Bioshock Infinite - PC

Ego-Shooter  |  Release: 26. März 2013  |   Publisher: 2K Games / Sports

Bioshock Infinite - »Finisher« Rod Fergusson verlässt Irrational Games

Der frühere Gears-of-War-Produzent Rod Fergusson arbeitete die letzten acht Monate bei Irrational Games - und zieht jetzt schon wieder weiter.

Von Christian Weigel |

Datum: 09.04.2013 ; 11:54 Uhr


Bioshock Infinite : Rod Fergusson, der für die Gears-of-War-Reihe als Produzent verantwortlich war, verlässt Bioshock-Infinite-die Entwickler Irrational Games nach nur 8 Monaten. Rod Fergusson, der für die Gears-of-War-Reihe als Produzent verantwortlich war, verlässt Bioshock-Infinite-die Entwickler Irrational Games nach nur 8 Monaten. Rod Fergusson, der als Produzent für die Gears-of-War -Reihe verantwortlich war, verlässt seinen aktuellen Arbeitgeber Irrational Games schon wieder. Er gab dort ein kurzes Gastspiel von nur acht Monaten und half mit, Bioshock Infinite auf die Straße zu bringen. In einem Interview mit Polygon klang Fergusson, als wäre er sowieso nur zeitweise bei Irrational angestellt gewesen.

»Als ich bei Epic aufhörte, kam mir zu Ohren, dass Irrational nach einem Fertigstellungs-Experten suchte, um Bioshock Infinite erfolgreich abschließen zu können. Ich schätze gutes Storytelling in den Spielen, an denen ich gearbeitet habe, und ich sah das als Chance, von Ken [Levine] und seinem Team etwas dazuzulernen. (...)

Ich bin sehr stolz auf die Arbeit, die ich geleistet habe, und auch auf das Team und das, was sie mit Bioshock Infinite auf die Beine gestellt haben. Jetzt, wo das Spiel erfolgreich veröffentlicht ist, kann ich mich auf das nächste Kapitel meiner Karriere konzentrieren«

Welches Karriere-Kapitel Fergusson demnächst aufschlagen wird, ist zur Zeit aber noch nicht bekannt.

Bioshock Infinite (Xbox 360)
Die ersten Schritte durch die Straßen Columbias gehören zu den beeindruckendsten Spielerlebnissen der letzten Zeit.
Diesen Artikel:   Kommentieren (14) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar InsaneTheories
InsaneTheories
#1 | 09. Apr 2013, 12:00
Zitat von :
als Produzent für die Gears-of-War -Reihe verantwortlich war

... und ...
Zitat von :
Ich schätze gutes Storytelling in den Spielen, an denen ich gearbeitet habe


... passen irgendwie nicht so ganz zusammen :D
rate (35)  |  rate (7)
Avatar .Isaac.
.Isaac.
#2 | 09. Apr 2013, 12:04
Zitat von InsaneTheories:


... passen irgendwie nicht so ganz zusammen :D

War auch mein erster Gedanke...:D
rate (9)  |  rate (5)
Avatar maximiZe
maximiZe
#3 | 09. Apr 2013, 12:11
Zitat von InsaneTheories:


... passen irgendwie nicht so ganz zusammen :D


Zitat von :
[...] und ich sah das als Chance, von Ken [Levine] und seinem Team etwas dazuzulernen.


Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung :teach: Nur ob die acht Monate dazu gereicht haben?
rate (10)  |  rate (3)
Avatar rickyfitts
rickyfitts
#4 | 09. Apr 2013, 12:52
Zitat von InsaneTheories:


... passen irgendwie nicht so ganz zusammen :D


Und ob!
Auch eine flache Geschichte muss man erstmal gut und packend erzählen können.
rate (6)  |  rate (11)
Avatar gosheffect
gosheffect
#5 | 09. Apr 2013, 13:35
Zitat von rickyfitts:


Und ob!
Auch eine flache Geschichte muss man erstmal gut und packend erzählen können.

Mit gut erzählen meinst du Explosionen reinbringen oder?
OK war ziemlich "packend" ;)
rate (6)  |  rate (5)
Avatar Th4R
Th4R
#6 | 09. Apr 2013, 15:19
Zitat von rickyfitts:


Und ob!
Auch eine flache Geschichte muss man erstmal gut und packend erzählen können.


Eigentlich hat er Recht, die Geschichte, gerade der ersten Teile, mag nicht besonders tiefgründig sein, die Erzählweise ist jedoch passend gewählt und gut umgesetzt.

Sorry aber wer behauptet es würde (gerade im 2. und dritten) allein um Ballerei und Effekte gehen, der hat das Spiel wohl nicht gespielt.

Ansonsten möchte ich ma die Leute, die hier groß rumposaunen wie schlecht das Storytelling(!) doch in dem Spiel ist mal sehen wie sie es besser machen würden.
rate (5)  |  rate (1)
Avatar Coregamer24
Coregamer24
#7 | 09. Apr 2013, 15:21
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Carnifex_
Carnifex_
#8 | 09. Apr 2013, 15:46
Zitat von InsaneTheories:


... passen irgendwie nicht so ganz zusammen :D


Naja.. GoW ist wohl nicht das beste Beispiel, war Storytelling angeht..
aber aus meiner Sicht, hat es sich von GoW 1 zu 3 gut gemacht und die Charakterentwicklung war recht nett umgesetzt und der ganze Hintergrund mit Dom oder Marcus Vatter etc.

Was Judgment angeht, ist das eher ein ziemlich trauriges Spiel, was man sich hätte sparen können.

Wer behauptet es wurden immer nur mehr Gegner und Explosionen von Teil zu Teil, der hat keine Ahnung.
Wie gesagt, es ist nicht DIE STORY und Handlung aber es gibt aufjedenfall schlimmeres und wie oben schon erwähnt und einige Vorredner, ist das ganze GoW Unviersum und die Geschichte in den Spielen, recht gut gehalten!
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Veto
Veto
#9 | 09. Apr 2013, 16:20
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar SDChaos
SDChaos
#10 | 09. Apr 2013, 17:29
Zitat von Veto:
Inwiefern ist diese News nun für Gamer von Interesse? Welche Konsequenzen ..blablabla..


Mein Gott bist du kleinlich. :D Lies doch einfach nicht die News. Die meisten News sind nicht weltbewegend sondern nur Tratsch. :D
rate (6)  |  rate (0)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
10,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
NEWS-TICKER
Samstag, 01.11.2014
00:02
Freitag, 31.10.2014
18:46
17:44
16:57
16:40
16:09
15:26
14:01
13:52
13:47
13:42
13:37
13:13
12:54
12:44
12:06
11:36
11:32
11:15
10:58
»  Alle News

Details zu Bioshock Infinite

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 26. März 2013
Publisher: 2K Games / Sports
Entwickler: Irrational Games
Webseite: http://www.bioshockinfinite.com
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 148 von 5756 in: PC-Spiele
Platz 32 von 753 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 19 Einträge
Spielesammlung: 374 User   hinzufügen
Wunschliste: 116 User   hinzufügen
Bioshock Infinite im Preisvergleich: 9 Angebote ab 3,50 €  Bioshock Infinite im Preisvergleich: 9 Angebote ab 3,50 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten