Black Prophecy : »Episode 3: The Rise of the Boids« für Black Prophecy steht bereit. »Episode 3: The Rise of the Boids« für Black Prophecy steht bereit. Das Team von Reakktor Media veröffentliche heute das Inhalts-Update »Episode 3: The Rise of the Boids« für das kostenlose Online-Weltraumspiel Black Prophecy. Unter anderem wird im Rahmen des Updates die maximale Levelgrenze auf 50 angehoben, es gibt eine neue Story-Mission und eine neue feindliche Rasse treibt ihr Unwesen in den Weiten des Alls.

Hinzu kommen Änderungen am Balancing und der Benutzeroberfläche. Unterhalb dieser Meldung finden Sie die vollständigen Patch-Notes. In unserer Online-Galerie stehen zudem zahlreiche Screenshots aus »Episode 3: The Rise of the Boids« bereit.


Patch-Notes für Black Prophecy v1.3.0a

Allgemein

  • Die maximal Spieler-Stufe wurde auf Level 50 erhöht.

  • Es wurde eine neue Story Mission hinzugefügt. Diese Mission lässt sich durch den Job "Wichtig: Suche & Rettung" starten, der ab Stufe 18 im Babylon Health Club nach Abschluss der ersten Story Mission (Vertigo/Transent) verfügbar ist.

  • Neuer HUB mit 3 dazugehörigen Freien Sektoren verfügbar: Der "I'kari Cluster Außenposten".

  • Eine neue, feindliche Rasse wurde hinzugefügt.

  • Es wurden zwei Kommando Missionen für Gruppen von 8 bis 10 Spielern kreiert, in denen man sich den stärksten Gegnern und einem epischen Boss stellen muss.

  • Es gibt nun 2 neue Belohnungen von Kommando-Missionen:
    >> Blaupausen für Waffen mit Blauer Qualität, diese sind zwischen den Standard Crafts und den Ehren-Blaupausen einzuordnen.
    >> Blaupausen für Violette Schiffsteile, welche den Ehren-Blaupausen qualitativ sehr ähnlich sind, allerdings weniger Mod-Slots haben und dafür aber spezielle Boni beim anlegen gewähren.

  • Es wurde eine neue Warzone für die Stufen 40 bis 50 hinzugefügt.
    Neue Special Items hinzugefügt.

Verbesserung der Benutzeroberfläche

  • Tooltip in der Spielersuche, der einige Spieler Details anzeigt.

  • Tooltips von Gegenständen wurden verbessert.

  • Das Tutorial System wurde überarbeitet.

  • "Aktualisieren" Button im Premium Depot hinzugefügt.

  • Die Buttons zum andocken und kontaktieren von Stationen sind nun permanent sichtbar während des Aufenthaltes in einem HUB Sektor.

  • Das Missionslog wurde überarbeitet.

  • Die größe der Team-Liste wurde angepasst, sodass bis zu 10 Spiele auf ein Mal angezeigt werden können.

Balancing Änderungen

  • Gegenstände wurden angepasst.

  • NPCs wurden angepasst.

  • Haltbarkeit, Schaden, Schildenergie und Regeneration von gecrafteten Blueprints (Standard/Boss Belohnung/Ehre) und Items mit einzigartigen Namen wurden um einiges verbessert.

  • Die Werte von Flügeln und Schilden wurde umstrukturiert.

  • Specials die Haltbarkeit oder Schildenergie wiederherstellen wurden angepasst.

Event

  • Für ein Event wurden die Crafting Zeiten temoprär entfernt.

  • Die Erfolgs-Chance beim Hinzufügen von Mods wurde, ebenso temporär für das Event, erhöht.

Sonstige Änderungen

  • Stations Händler verkaufen nun Schildbatterien, welche deinen Schild wiederherstellen. Sie wirken ähnlich wie die Reparatur Drohnen.

  • Der Übergang nach der Fraktionsauswahl wurde angepasst.

  • Mods sind nun in geringer Qualität bei den HUB Stations Händlern zu verkaufen.

  • Das Scannen der Monde in Tulima ist nun noch einfacher.

  • POIs und Interaktionen während des Debriefingprozesses in den PvP

  • Missionen "Stationen einnehmen" wurde abgeschaltet.

  • Respawn Punkt Fehler in "Scherben von Shiota" behoben.

  • Die Schwierigkeit einiger Story Missionen wurde optimiert.

  • Die Tutorial Mission "Reparatur-Drohnen" kann nun in allen Sektoren abgeschlossen werden.

  • Es wurden neue Namens-Farben für NPCs mit erheblicher Stärke hinzugefügt (Zu sehen in der Sektor Übersicht, über dem NPC und in seiner Targetbox.)

  • Es wurde ein Button in der Warzone Sternenkarte hinzugefügt, der schnellen zugriff auf das Tutorial ermöglicht. (Bekannter Fehler: Richtige Benennung fehlt)