Blade & Soul : Das F2P-MMO Blade & Soul kommt Januar 2016 auch nach Deutschland. Der Publisher möchte das Spiel vor allem auch im E-Sport-Bereich etablieren. Das F2P-MMO Blade & Soul kommt Januar 2016 auch nach Deutschland. Der Publisher möchte das Spiel vor allem auch im E-Sport-Bereich etablieren.

Zum Thema Blade & Soul ab 4,49 € bei Amazon.de Das F2P-Martial-Arts-MMO Blade & Soul, welches bereits im asiatischen Raum gestartet ist, hat heute einen offiziellen Starttermin für Europa und Nordamerika erhalten. Am 19. Januar 2016 möchte NCSOFT die Server für alle Spieler freigegen. Ab dem 11. Januar können Besitzer eines »Schüler-« oder »Meisterpakets« bereits ihren Namen reservieren. Besitzer eines sogenannten »Gründerpakets« werden bereits ein paar Tage vorher auf das Spiel losgelassen. Diese dürfen bereits am 15. Januar in die Spielwelt eintauchen.

Auch interessant: Blade & Soul - Asia-MMO kommt nach Deutschland

Das nächste Beta-Wochenende findet laut Hersteller übrigens am 24. November 2015 statt. Das Free-to-Play-MMO soll zum Start sieben spielbare Klassen, 30 Dungeons und eine Duellarena bieten, in der man seine Kampfkunst zur Schau stellen kann. Die Höchststufe für Charaktere liegt derzeit bei Level 45. Die Duel-Arena soll das Spiel - wenn es nach dem Wunsch des Publishers geht - vor allem für den E-Sport interessant machen. An der Weltmeisterschaft 2016 sollen sich planmäßig bereits Teilnehmer aus Europa und Nordamerika qualifizieren können. Dazu sollen PvP-Turniere veranstaltet werden. Details dazu sollen nach dem Launch im Januar folgen.

Blade & Soul