Blitzkrieg 2 : In Nachtmissionen sinkt die Sichtweite, den Zug unten müssen wir trotzdem verteidigen. In Nachtmissionen sinkt die Sichtweite, den Zug unten müssen wir trotzdem verteidigen. Zähneklappern im russischen Winter, Schweißbad auf Iwo Jima - Soldaten im Zweiten Weltkrieg hatten es auf keiner Seite so richtig gemütlich. Von diesem Ungemach merken Sie als General im Echtzeit-Strategiespiel Blitzkrieg 2 nichts, Sie kommandieren weit herausgezoomt Panzer und Kanonen. Infanteristen tauchen lediglich als ganze Trupps auf dem Schlachtfeld auf, einzelne Soldaten lassen sich nicht anwählen. Klingt konventionell? Richtig, Blitzkrieg 2 unterscheidet sich kaum vom Vorgänger - von der 3D-Grafik und kleinen spielerischen Neuerungen mal abgesehen.