Update: Der Entwickler Gearbox hat den zweiten Story-DLC zu Borderlands 2»Mr. Torgue’s Campaign of Carnage« jetzt offiziell bestätigt und auch gleich den Termin und Preis genannt. Demnach erscheint der Zusatzinhalt am 20. November und wird rund 10 Euro (PSN, Steam) bzw. 800 Microsoft Points kosten.

Der DLC bringt den Horde-Modus zurück ins Spiel. Der Spieler tritt darin an, um zu beweisen dass er der stärkste Kämpfer auf Pandora ist. Anstatt allerdings nur gegen immer stärker werdende Gegner anzutreten, packt Gearbox eine Story oben drauf. Der Hauptautor Anthony Burch beschreibt den DLC gegenüber eurogamer.net folgendermaßen:

»Die ‚Campaign of Carnage‘ kommt im Stile des Horden-Modus. Allerdings sind das nur rund 50 Prozent des DLCs. Die anderen 50 Prozent nimmt die Handlung ein. Im ersten Borderlands war der Modus eher so ‚Hier ist der Modus, macht es immer und immer wieder.‘ Der DLC ähnelt mehr einer Kampagne, bei der der Horden-Modus eine Art Nebenquest ist und der Spieler auf immer stärker werdenden Gegner trifft.«

Borderlands 2: Mr. Torgues Kampagne des Metzelns
Nicht ganz so unverwechselbar: Die neuen Umgebungen.

Mr. Torgue wiederum dient dem Spieler als Trainer und Sponsor. Burch beschreibt ihn als den »amerikanischsten« aller Borderlands-Charaktere. »Mr. Torgue hält nie die Klappe, weiß nicht wovon er redet und ist in der Tat unfassbar dumm,« so Burch. Torgue taucht auch schon als Waffenlieferant im Hauptspiel auf. Auch mit anderen NPCs aus der Kampagne wird es ein Wiedersehen geben, darunter Moxxi und Tiny Tina.

Die ersten Bilder aus dem zweiten DLC gibt es in unserer Galerie.

Borderlands 2 : Im zweiten DLC wird der Spieler wieder auf Tiny Tina treffen. Im zweiten DLC wird der Spieler wieder auf Tiny Tina treffen.

Ursprüngliche Meldung: Eine offizielle Ankündigung seitens Gearbox steht zwar noch aus, allerdings scheint sich der nächste DLC zum Actionspiel Borderlands 2tatsächlich um Mr. Torgue zu drehen. Über seinen Twitter-Account ließ der waffenverrückten Haudrauf verlautbaren:

»Bin auf Pandora und bereite meine Campaign of Carnage vor.«

Dazu packte er ein Bild von sich. Um was sich der DLC drehen wird oder wann er erscheint, ist noch nicht klar. Allerdings bestätigte Randy Pitchford, Chef beim Entwicklerstudio Gearbox, dass der DLC noch dieses Jahr erscheinen wird.

Erste Hinweise auf »Mr. Torgue’s Campaign of Carnage« gab es bereits Mitte Oktober. Damals verriet eine PSN-Trophäe den Namen des kostenpflichtigen Zusatzinhaltes.

Borderlands 2
Die teilweise extrem harten Bossgegner dürfen wir, wie aus Diablo bekannt, endlos nach besseren Gegenständen farmen.