Borderlands 2 : Im DLC-Paket »Tiny Tina's Assault on Dragon Keep« kann der Spieler alle möglichen magischen Kreaturen mit ihren Lieblingswaffen aus dem Hauptspiel um die Ecke bringen. Im DLC-Paket »Tiny Tina's Assault on Dragon Keep« kann der Spieler alle möglichen magischen Kreaturen mit ihren Lieblingswaffen aus dem Hauptspiel um die Ecke bringen. Der DLC Tiny Tina's Assault on Dragon Keep für Borderlands 2 spielt nicht direkt auf Pandora, sondern in der Fantasie der sprengstoffbegabten Waise Tiny Tina, die mit ihren Freunden, den Vault-Jägern, ein klassisches Pen-and-Paper-Rollenspiel im Stil von Dungeons and Dragons spielt - mit dem Unterschied, dass die Spieler als Helden direkt in die abgedrehte Spielwelt aus Drachen, Burgen, Skeletten und Fantasy-Requisiten geworfen werden.

Tiny Tinas Stimme moderiert das Spektakel - sie ist es auch, die als Game Master die Monster und Schurken steuert, gegen die die Spieler sich wehren müssen. Die »echten« Charaktere der Helden außerhalb des Spielfelds greifen aber auch ein, wenn sie es zu toll treibt: Als Tina einen Boss-Gegner zu stark ins Spiel einbaut und der Spieler daraufhin das Zeitliche segnet, greift Lilith ein, um das kesse Balg zur Räson zu bringen. Resultat: beim nächsten Anlauf ist der Obermotz schwächer.

Borderlands 2 nutzt das Fantasy-Szenario, um das Fantasy- und Rollenspiel-Genre kräftig durch den Kakao zu ziehen. So soll es nicht nur typische Quests geben, die sich über die Unarten von Rollenspiel-Spielleitern lustig machen, sondern auch welche, die Game of Thrones, Herr der Ringe oder die allgemeine Knappheit weiblicher Rüstungen veräppeln.

Tiny Tina's Assault on Dragon Keep erscheint am 25. Juni 2013.

Borderlands 2 - Assault-on-Dragon-Keep-DLC