Borderlands: The Pre-Sequel : Borderlands: The Pre-Sequel escheint am 17. Oktober. Vorbesteller erhalten den DLC »Shock Drop Slaughter Pit« als Bonus dazu. Borderlands: The Pre-Sequel escheint am 17. Oktober. Vorbesteller erhalten den DLC »Shock Drop Slaughter Pit« als Bonus dazu.

Laut Angaben von Gearbox Software und 2K Games erscheint Borderlands: The Pre-Sequel am 17. Oktober für den PC, die PlayStation 3 und die Xbox 360. Bisher war nur vom Herbst dieses Jahres die Rede. Mit der Bekanntgabe des taggenauen Release-Termins wurde auch die Vorbestellung des Koop-Shooters eingeläutet. Darüber kann man sich den DLC »Shock Drop Slaughter Pit« als Bonus sichern.

In der Beschreibung des DLCs (auf dem Bild oben) heißt es, dass man darin gegen »die zähesten Scavs auf Pandoras Mond Elpis« antreten darf. Als Belohnung winken Erfahrungspunkte und Equipment.

Außerdem gibt es einen neuen Trailer von Borderlands: The Pre-Sequel unter dieser Meldung zu sehen. Darin wird ein »Moon Dance« vorgeführt.

Mehr zu dem neuen Szenario auf dem Mond von Pandora erklären wir in unserer Vorschau von Borderlands: The Pre-Sequel. Im Vorfeld erklärte der Geabox-Chef Randy Pitchford schon, dass der Umfang des Ablegers »vielleicht so groß wie bei Borderlands 1 oder etwas größer« ausfallen soll. Das Ausmaß von Borderlands 2 werde das Spiel aber nicht erreichen.

Borderlands: The Pre-Sequel
Mit Unterstützung aus der Luft schlagen wir einen Banditen-Ansturm zurück.