Kurz vor dem Thanksgiving-Fest hat der Entwickler Free Lives das neue Update »Lightning Strikes Twice« für das Actionspiel Broforce veröffentlicht - und damit gleichzeitig die Auswahl an Figuren vergrößert.

Mit dem Update feiern nämlich der unsterbliche Brolander (Highlander) sowie der Blitzgott Broden (Raiden aus Mortal Kombat) ihr Debüt. Des Weiteren gibt es ab sofort spezielle Cover-Ops-Missionen, die auf die jeweiligen Fähigkeiten der Charaktere zugeschnitten und somit individuelle Herausforderungen bereithalten.

Außerdem stehen ab sofort neue Gegenstände zur Verfügung. Dazu zählen unter anderem auch die »All-American Supply Drops«, mit deren Hilfe die Spieler Xenormorphs ablenken oder sich einen drogenartigen Energieschub verpassen können. Oberhalb dieser Meldung finden Sie ein neues Video von Broforce. das Ihnen die Neuerungen des Updates »Lightning Strikes Twice« etwas genauer zeigt.

In dem pixeligen Indie-Actionspiel Broforce hüpfen und ballern sich ein oder mehrere Spieler als an 80er- und 90er-Filmhelden wie Rambo, Mr. T, John McClane oder Walker Texas Ranger erinnernde Charaktere durch feindgespickte 2D-Level. Neben einer Koop-Kampagne haben die Entwickler von Free Lives Games außerdem diverse Mehrspieler-Modi sowie einen Level-Editor eingebaut.

Bild 1 von 9
« zurück | weiter »
Broforce