Broken Age - PC
Point & Click  |  Release: 28. Januar 2014  |   Publisher: -

Broken Age Komplettlösung - Alle Story-Rätsel des 1. Aktes gelöst

Die Komplettlösung zum 1. Akt von Broken Age führt durch die ganze Hauptgeschichte und alle Story-Rätsel. Vella und Shay kommen so ohne Schwierigkeiten zum Ziel.

Von GameStar-Team |

Datum: 30.01.2014 | zuletzt geändert: 30.01.2014, 16:12 Uhr


Das lange nur unter dem Namen »Double Fine Adventure« bekannte Point&Click-Adventure Broken Age löste einen Crowdfunding-Boom aus und erzählt die Geschichte eines Jungen namens Shay und dem Mädchens Vella, die parallele Leben führen. Die Lösung zu Broken Age führt durch die komplette Hauptstory des ersten Akts und alle Rätsel auf dem Weg.

Vella

Vellas Geschichte in Broken Age beginnt im Zuckerdosendorf, wo sie ein Nickerchen unter einem Baum hält. Im Hintergrund sind die Rufe eines anderen Mädchens zu hören – Vellas kleine Schwester Rocky sucht nach ihr. Auf Knopfdruck erwacht Vella und begibt sich zu Rocky. Nach dem Dialog folgt Vella ihrer Schwester, die bereits voraus gerannt ist, zum Haus. Um den Laufweg abzukürzen, kann direkt zum nächsten Schauplatz gewechselt werden – der schwarze Pfeil zeigt an, wenn wir direkt in die nächste Kulisse springen dürfen.

Komplettlösung zu Broken Age, Akt 1 - Vella: Das Maidenfest

Im Haus bereitet Vellas Familie alles für das Maidenfest vor. Ihre Mutter ist offenbar auf der Suche nach dem Messer, um den Kuchen anzuschneiden. Vella steckt zunächst das Handtuch vorne links im Vordergrund sowie einen der darunter verborgenen Cupcakes ein. Nun geht sie nach rechts und spricht mit ihrem Großvater, der das Messer versteckt hält. Im Dialog sagt sie, dass sie gerne den Cupcake mit ihm teilen würde. Danach kann sie sich das Messer vom Tisch schnappen und ihrer Mutter bringen.

Die Zeremonie beginnt und man wartet auf das Monster Mog-Chothra. Vella fasst den Plan, abzuhauen und spricht zunächst mit den anderen anwesenden Opfer-Mädchen. Mit dem Mädel rechts tauscht sie ihr Korsett gegen die Wasserflasche – auf die zweite Nachfrage hin überlasst sie Vella die Flasche und wird prompt gefressen. Die erhaltene Flasche übergibt Vella nun dem letzten verbliebenen Mädchen – und direkt anschließend noch das Handtuch. Das Stück Fleisch in Vellas Kostüm lockt nun den Vogel an – mithilfe des Korsetts fängt sie ihn ein und kann sich anschließend mit dem Messer aus ihrem Kostüm befreien. Der Fluchtweg ist frei.

Komplettlösung zu Broken Age, Akt 1 - Vella: Die Wolkenstadt

Vella kommt in der Wolkenstadt an. Hier sinkt sie in der Wolkendecke ein, solange sie sich nicht auf Wegen oder Plattformen aufhält und benötigt ein Paar spezielle Schuhe, um sich fortzubewegen. Zunächst nimmt Vella daher die Leiter vorn in der Mitte nach unten – dort findet sie am Ort des Maidenmahls ein verschmähtes Mädchen, das ihr im Verlauf des Gesprächs die Wolkenschuhe schenkt. Benutzt Vella diese, kann sie sich über die Wolken fortbewegen.

Wieder oben angekommen, begibt sich Vella nach rechts und unterhält sich mit dem Mädchen am Nest. Die Heldin spricht es auf die Eier an und fragt im Dialog nach der Leiter, die sie daraufhin erhält. Die Leiter wiederum hilft beim großen Nest weiter rechts: Dort erhält sie das verloren gegangene Messer.

Zurück am zentralen Platz der Wolkenstadt spricht Vella im Laden mit der Wolkenschuh-Macherin. Diese verliert ihr Messer – praktischerweise hat Vella Ersatz und erhält im Gegenzug einen weiteren Satz Wolkenschuhe. Mit denen im Gepäck geht es erneut nach rechts, an dem Mädchen beim Nest vorbei, bis zu dem goldenen Ei. Um es zu erreichen, muss die Leiter im Inventar mit dem zusätzlichen Paar Wolkenschuhe verknüpft werden.

Mit dem ersten goldenen Ei im Gepäck geht es zurück zum Anfangsbereich und über die Leiter nach oben in das Vogelnest im Hintergrund. Weiter links und über die Baumstamm-Rutsche gelangt Vella zum Eierdieb, an dem sie aber zunächst nicht vorbeikommt. Sie klettert daraufhin erneut nach oben und hüpft durch das zweite Wolkenloch rechts – damit erhält sie das verlorene Ei.

Oben geht es nun nach links zu dem großen Obstbaum. An einem Ast kann Vella eine Frucht herunterschütteln, die aber durch die Wolken fällt. Vella kann sie unten an den Wurzeln des Baumes jedoch wieder einsammeln. Jessie tauscht ihr Gold-Ei nur allzu gerne gegen das echte ein und Vella erhält von dem Vogel somit das zweite goldene Ei.

Harm’ny legt vor lauter Schreck das dritte goldene Ei für Vella, wenn sie ihn auf das Monster Mog Chothra anspricht. Um zu ihm vorgelassen zu werden, genügt es, eines der beiden bereits gesammelten Gold-Eier in die Schalen bei F’ther zu legen. Die restlichen Behälter kann Vella nun ebenfalls auffüllen und per Leiter zur Erde zurück gelangen.

Komplettlösung zu Broken Age, Akt 1 - Vella: Muschelhöhe

Vella kommt im Haus des Holzfällers Curtis an. Über die Leiter kann sie jederzeit in die Wolkenstadt zurückkehren – das ist jedoch nur notwendig, wenn die Frucht von dem Baum vergessen wurde. Aus dem Mosaikfenster erhält Vella hier direkt zu Beginn einen Kristall, dann spricht sie mit Curtis, der ihr auch seine Axt überlässt, wenn er auf Mog Chothra angesprochen wird. Vella untersucht nun das Artefakt über dem Kamin des Hauses und spricht Curtis darauf an. Nach einigen Dialogoptionen, erlaubt er ihr, es mitzunehmen. Mit Kunstwerk und Axt verlässt Vella dann das Haus.

Der Weg nach rechts führt zunächst zu einem Baum, mit dem Vella sprechen kann, wenn sie die Axt verwendet. Anschließend nimmt sie am Strand das Treibholzstück mit und gelangt schließlich zum Ort Muschelhöhe, wo das Maidenmahl vorbereitet wird. Dort spricht Vella den grün gekleideten Mann  namens Dune auf den Eimer auf dessen Kopf an – wenn sie ihn als schick lobt, schenkt er ihn ihr. Jetzt geht’s zurück zu Curtis, der aus dem Treibholz einen Stuhl für Vella anfertigt.

Zurück beim sprechenden Baum hängt Vella den Eimer an den Ast, der seine Nase markiert und zeigt ihm den Holzstuhl. Daraufhin muss er sich übergeben und Vella kann den Eimer mit Harz wieder mitnehmen. In Muschelhöhe übergibt sie ihn Dune und auf dem stabilisierten Sand kann nun die Plattform gebaut werden.

Nun geht es rechts an den beiden Maiden vorbei und die Treppen nach oben. Dort spricht Vella mit den beiden Akolythinnen vor dem Tempel. Die Wachen lassen sie nur ein, wenn sie ein Rätsel löst – dies gelingt mithilfe der Frucht, die Vella aus der Wolkenstadt mitgebracht hat. Außerdem geben sie ihr eine Tränengas-Pistole mit.

Um hinter das Geheimnis im Tempel des blinden Gottes zu kommen, platziert Vella das Kunstwerk aus Curtis‘ Haus auf dem rechten Sockel und untersucht die Kristalle im Hintergrund. Ist der kaputt, setzt sie die Kristallspule aus dem oberen Slot in den unteren ein und nutzt die Kristallsonne aus dem Fenster von Curtis als Ersatz für oben. Jetzt ist die Waffe einsatzbereit.

Komplettlösung zu Broken Age, Akt 1 - Vella: Der Endkampf

Zurück am Strand füllt Vella die Tränengas-Sprühkanone mit den Fisch-Überresten, über die sich die Möwen hermachen, und besprüht damit die Mädchen – die Vögel stürzen sich jetzt auf sie. Vella erhält von den Maiden nun den Lockstoff für das Monster und sobald sie ihn verwendet hat, erhält sie von Dune die Erlaubnis am Maidenmahl teilzunehmen.

Beim großen Endkampf wird Vella von Mog Chothra hochgehoben und muss nun mit dem Fernauslöser auf die einzelnen Tentakel schießen, bis nur noch eine übrig ist. Jetzt kann Vella das Maul des Monsters mithilfe der Klapp-Leiter aufstemmen und hineinfeuern, bis es besiegt ist.

Shay

Auf Knopfdruck kommt Shay aus den Federn und steht auf. Am Frühstückstisch wählt er eine Box mit Cerealien aus (welche ist dabei egal) und nutzt den sprechenden Löffel, um aufzuessen. Daraufhin meldet sich der Alarm und Shay kann aus einer Reihe von Notfällen seine nächste Mission auswählen. Es können nach Gutdünken alle Aufgaben absolviert werden – die Story wird jedoch von der Zug-Mission weitergeführt.

Um die Aufgabe mit dem Geisterzug zu lösen, muss Shay dem Berg mit Gesicht zurufen, sodass dieser seine Zunge ausfährt und der Zug nicht in die Schlucht stürzt. Um die Story fortzusetzen, ruft Shay an dieser Stelle erneut dem Brückenwächter zu, sobald der Zug in Fahrt ist – die Zunge wird wieder eingerollt und Shay stürzt mit ihm in die Tiefe. In der folgenden Sequenz erhält er einen mysteriösen Schraubenschlüssel.

Komplettlösung zu Broken Age, Akt 1 - Shay: Ausbruch

Später im Quartier, schleicht sich der Held nachts aus dem Bett und schnappt sich den gelben Luftbehälter rechts. An der Säule in der Mitte des Raums befindet sich ein kleiner Schacht, der sich mithilfe des Schraubenschlüssels öffnen lässt. Das darin befindliche aufblasbare Objekt wird mit dem Luftbehälter kombiniert und dann als Attrappe in Shays Bett platziert. Jetzt kann Shay durch den geöffneten Schacht abhauen.

Shay begegnet nun Marek erneut und erhält von ihm ein Funkgerät und eine Sternenkarte. Nach links gelangt er durch den Lüftungsschacht zum Raumweber, dem er die Karte überreicht und zu Market zurückkehrt. Nach dem Dialog folgt ein Minispiel, bei dem wir mit dem Greifarm die Kreaturen retten müssen. Dabei ist das richtige Timing gefragt: Mit dem grünen Knopf deaktiviert Shay den Schild und greift sich mit dem roten Knopf die Kreatur, sobald der Arm sich über ihr befindet. Die Richtungstasten am Kontrollpanel stellen die Position des Schiffes ein.

Das Procedere wird an den verschiedenen Planeten wiederholt, für die Shay vom Raumweber zwischendurch die Koordinaten in Form einer Sternenkarte erhält. Schließlich wird das Schiff angegriffen und der Alarm-Modus wird aktiviert. Shay kann sich nun im Schiff frei bewegen.

Zunächst begibt sich Shay durch die Tür mit dem Löffel in die Bordküche, wo der das Messer im Vordergrund mitnimmt. Nun geht’s aus der Küche und nach rechts bis zum Hauptkontrollraum und dort durch die grüne Tür rechts. Hinter der roten Tür verbirgt sich der Teleporter, der Shay zur Rumpelkammer bringt – dort kann er den blau-weißen Baby-Anzug einsammeln.

Komplettlösung zu Broken Age, Akt 1 - Shay: Die Reise

Die Kammer wird durch den Lüftungssacht rechts (nicht per Teleporter!) verlassen und der folgende Raum durchquert. Auf der anderen Seite der Tür wartet Marek, den Shay nach den Notrufen, den Schilden und den Greifarmen befragt. Von ihm erhält Shay außerdem einen kopfhörerartigen Omikron-Hemmer und eine Sternenkarte. Zu Fuß geht es nun zurück zum Kontrollzentrum.

Von der Schiffsbrücke aus geht’s durch die blaue Tür rechts und weiter zur Angriffs-Simulation (die Tür mit dem Lachgesicht). Hat Shay die Simulation in Broken Age nicht bereits absolviert, muss er das spätestens jetzt nachholen. Dazu spricht er einfach mit dem Charakter. Ist die Mission beendet, kommt Shay nun an die Häkelnadel, die im Rücken der Figur steckt – dazu muss Shay ihr nur anbieten, zu helfen.

Zurück beim Raumweber, bittet Shay diesen, ihn zur »gemütlichen Sternengruppe« zu bringen. Dann klettert er nach unten und benutzt die Häkelnadel an der Navigationskarte. In das Koordinatenmuster müssen jetzt drei Kreuze gesetzt werden, um ans Ziel zu kommen: Links oben, links unten und in der Mittelreihe das zweite von rechts. Die Sternenkarte von Marek hilft ebenfalls weiter.

Anschließend geht Shay zum Raum mit den Teleportern und nutzt dort die Teleportation durch die dritte Tür in Blau. Nun geht’s links vorbei an der Tür mit der Zug-Mission bis zum nächsten Korridor und dort weiter nach links – wieder zum Teleporter. Jetzt durch Gelb und Shays Kopf ist nun klein genug, damit er den Helm das Anzugs anlegen kann. Weiter links wird automatisch auch noch der Raumanzug angelegt und hinter den blauen Energiegittern findet Shay den Fusionskern – dieser bekommt die Kopfschützer (Omikron-Hemmer) aufgesetzt. Jetzt können die Schilde deaktiviert werden.

Komplettlösung zu Broken Age, Akt 1 - Shay: Außeneinsatz

Per Teleporter geht es zurück – Shays Kopf wächst wieder auf Normalgröße und zerstört den Helm. Durch die Tür mit dem Bananensplit gelangt Shay in den Eiscreme-Lawinen-Raum und nimmt den Sahne-Sprühdose rechts von den Personen mit, dann geht’s durch die Schleuse (die Tür mit dem lächelnden Mond) nach draußen in den Weltraum. Falls die Hilfsmission zu Beginn nicht absolviert wurde, findet Shay hier ein Geschenk von der seltsamen Pflanze an der Raumschiffhülle – es enthält einen kleinen Roboter.   

Damit Shay weiterhin Luft bekommt, sobald er sich losgeschnitten hat, kombiniert er den Luftbehälter mit dem Anzughelm und den Sahne-Sprüher mit dem Anzug, um einen Antrieb zu basteln. Dann kann er sich mit dem Messer vom Kabel losschneiden.

Shay wird nun in der Schwerelosigkeit gelenkt und nach links oben zur Steuerung für den Greifarm manövriert. Mithilfe des Messers wird die Glasklappe entfernt und den Roboter aus der Weltraum-Pflanze in die geschaffene Öffnung platzieren. Shay kann jetzt zu Marek zurückkehren und muss anschließend ein letztes Mal im Minispiel die Kreaturen unter erschwerten Bedingungen per Greifarm retten. Das Raumschiff wird wiederum angegriffen und Shay macht eine besondere Entdeckung.

 

Die Grundlage für diesen Walkthrough bildet der redaktionelle Test zu Broken Age und Artikel von Eurogamer und Giga.

1 von 1 Leser fanden diese Komplettlösung hilfreich

Beitrag bewerten

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Ja Nein

Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Alucard0o
Alucard0o
#1 | 30. Jan 2014, 14:24
Ne komplettlösung zum wohl anspruchslosesten spiel der letzten jahre:) ist euch langweilig?
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Fellknäuel
Fellknäuel
#2 | 30. Jan 2014, 14:50
Okay... und kommt so eine Komplettlösungs-News nun zu jedem neu erschienenen Adventure?
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Heinz2001
Heinz2001
#3 | 30. Jan 2014, 15:01
Sorry aber das braucht ja mal nicht ne Komplettlösung. Was soll das denn?
rate (5)  |  rate (1)
1

Details zu Broken Age

Cover zu Broken Age
Plattform: PC (PSN, iOS, Android)
Genre Adventure
Untergenre: Point & Click
Release D: 28. Januar 2014
Publisher: -
Entwickler: Double Fine
Webseite: http://www.brokenagegame.com/
USK: Freigegeben ab 6 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 1220 von 7101 in: PC-Spiele
Platz 44 von 436 in: PC-Spiele | Adventure | Point & Click
 
Lesertests: 1 Einträge
Spielesammlung: 41 User   hinzufügen
Wunschliste: 7 User   hinzufügen
Broken Age bei GOG.com downloaden  Broken Age bei GOG.com downloaden
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten