Bulletstorm : Auf der E3 wurde angeblich ein USB-Stick mit Screenshots von Bulletstorm Remaster verteilt. Auf der E3 wurde angeblich ein USB-Stick mit Screenshots von Bulletstorm Remaster verteilt.

Zum Thema Bulletstorm ab 19,95 € bei Amazon.de Bulletstorm für 19,99 € bei GamesPlanet.com In absehbarer Zukunft erscheint wohl eine Remastered-Version des Shooters Bulletstorm aus dem Jahr 2011. Ein entsprechendes Gerücht macht derzeit jedenfalls bei der E3 in Los Angeles die Runde.

Auslöser für die Spekulationen war ein Tweet des Video-Redakteurs Nick Robinson, der nach der E3-Pressekonferenz von Microsoft einen USB-Stick erhalten hat. Darauf war unter anderem ein Ordner mit dem Namen »Bulletstorm Remaster« inklusive einiger Screenshots zu finden.

Eine offizielle Ankündigung des Spiel steht bisher allerdings noch aus, so dass der Wahrheitsgehalt des Gerüchts derzeit nicht abschließend geklärt werden kann. Die Namensrechte von Bulletstorm liegen noch immer bei dem zuständigen Entwickler People Can Fly, der eigenen Aussagen zufolge derzeit sowohl an einem Triple-A-Shooter als auch an einem kleineren Projekt arbeitet.

Die Screenshots von dem besagten USB-Stick finden Sie in einer Galerie unterhalb dieser Meldung.

Passend dazu: So gut war Bulletstorm damals im GameStar-Test

Bulletstorm: Full Clip Edition - Screenshots der Neuauflage