Call of Duty: Advanced Warfare : Call of Duty: Advanced Warfare bekommt neue Waffen. Zwei Gewehre und eine Shotgun finden ab dem 21. Juli 2015 den Weg in den Shooter - kostenlos. Call of Duty: Advanced Warfare bekommt neue Waffen. Zwei Gewehre und eine Shotgun finden ab dem 21. Juli 2015 den Weg in den Shooter - kostenlos.

Zum Thema Advanced Warfare ab 14,49 € bei Amazon.de Call of Duty: Advanced Warfare für 22,99 € bei GamesPlanet.com Call of Duty: Advanced Warfare erhält in der kommenden Woche neue Waffen-DLCs. Das hat das Entwicklerstudio Sledgehammer Games nun angekündigt.

Insgesamt soll es drei neue Waffen in verschiedenen Varianten geben. Die Blunderbuss-Shotgun, das TG44-Sturmgewehr und das SVO-Scharfschützengewehr werden ab dem 21. Juli 2015 in die Multiplayer-Loot-Drops des Shooters aufgenommen.

Bei den beiden Gewehren gibt es jeweils fünf verschiedene Varianten und können genutzt werden, sobald eine davon in den Supply- oder Advanced-Supply-Drops gefunden wird. Dasselbe gilt für die in zehn Varianten vorliegende Shotgun.

Der Waffen-DLC ist übrigens völlig kostenlos, wird aber mit einem zeitlichen Vorsprung auf der Xbox One verfügbar gemacht.

Call of Duty: Advanced Warfare - Waffen