CoD: Advanced Warfare : Der DLC »Supremacy« steht jetzt auch für die PC- und PlayStation-Versionen von Call of Duty: Advanced Warfare zum Download bereit. Der DLC »Supremacy« steht jetzt auch für die PC- und PlayStation-Versionen von Call of Duty: Advanced Warfare zum Download bereit.

Zum Thema Advanced Warfare ab 14,49 € bei Amazon.de Call of Duty: Advanced Warfare für 22,99 € bei GamesPlanet.com Exakt einen Monat nach dem Release für die Xbox-Konsolen steht der Supremacy-DLC des Shooters Call of Duty: Advanced Warfare jetzt auch auf dem PC sowie den PlayStation-Plattformen zum Download bereit.

Dies hat der zuständige Entwickler Sledgehammer Games jetzt offiziell bekannt gegeben. Inhaltlich bietet »Supremacy« wie schon seine Vorgänger insgesamt vier neue Multiplayer-Maps. Auf der Karte »Parliament« verschlägt es die Spieler nach London, wo sie unter anderem auf einem Frachtschiff kämpfen, das an einem Dock der Themse angelegt hat. Bei »Kremlin« finden die Gefechte hingegen im Außenbezirk des Kremls statt, während die Karte namens »Compound« in der Wildnis von Colorado angesiedelt ist. Die vierte Map im Bunde heißt »Skyrise« und führt die Spieler in einen Wolkenkratzer von Athen. Mit Blick auf die Akropolis müssen die Akteure unter anderem neue Fähigkeiten des Exoskelett meistern.

Mehr: So gut ist der Havoc-DLC für Call of Duty: Advanced Warfare tatsächlich

Außerdem setzen die Entwickler im Rahmen des DLCs »Supremacy« die Exo-Zombie-Saga mitsamt der neuen Exo-Grapple-Mechanik fort. Wieder mit an Bord sind die Schauspieler John Malkovich, Bill Paxton und Rose McGowan. Mit Bruce Campbell (»Tanz der Teufel«) können wir zudem einen prominenten Neuzugang begrüßen.

Call of Duty: Advanced Warfare - Multiplayer-Screenshot
Kopfschüsse sind keine garantierten Kills in Advanced Warfare - noch nie haben Gegner in einem Call of Duty so viel ausgehalten