Black Ops 2 : Laut den Entwicklern läuft Black Ops 2 auf nahezu jedem aktuellen Rechner mit Vista und Windows 7. Laut den Entwicklern läuft Black Ops 2 auf nahezu jedem aktuellen Rechner mit Vista und Windows 7. Activision und Treyarch haben jetzt die offiziellen Systemanforderungen für den kommenden Ego-Shooter Call of Duty: Black Ops 2bekannt gegeben. Wie zu erwarten, fallen diese recht moderat aus. Mit einem DualCore-Prozessor mit 2,44 (AMD) bzw. 2,66 GHz (Intel) und einer Nvidia 8800, bzw. Radeon 3870 soll das Spiel flüssig laufen.

Treyarch unterstützt allerdings nicht mehr Windows XP. Da der Entwickler die Engine auf DirectX 11 umgestellt hat, läuft Black Ops 2 nur noch auf Windows Vista und Windows 7. Dafür könne die Engine jetzt mehrere Aufgaben mit weniger Rechenleistung absolvieren.

Treyarch verspricht nicht nur eine bessere Performance, sondern auch eine schönere Optik. »Das Spiel läuft in einer höheren Auflösung und mit einer höheren Framerate auf dem PC,« heißt es auf der offiziellen Website. Weiter schreibt Treyarch, dass von den Vorteilen der DirectX-11-Schnittstelle auch ältere Grafikkarten profitieren, also auch solche, deren Chips noch auf DirectX 10 setzen.

Black Ops 2 erscheint am 13. November 2012 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

Die minimalen Systemanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows Vista SP2 oder Windows 7

  • CPU: Intel Core2 Duo E8200 2.66 GHz oder AMD Phenom X3 8750 2.4 GHz

  • Arbeitsspeicher: 2GB für 32-bit OS oder 4GB für 64-bit OS

  • Grafikkarte: Nvidia GeForce 8800GT 512 MB oder ATI Radeon HD 3870 512 MB

Call of Duty: Black Ops 2
In der Mission namens Karma begibt sich David Mason mit seinen Kollegen Harper und Salazar auf die künstliche Insel Colossus.