Call of Duty: Black Ops 2 : CoD: Black Ops 2: Sieht müde aus? CoD: Black Ops 2: Sieht müde aus? Nach der Ankündigung von Call of Duty: Black Ops 2durch den Publisher Activision, meldet sich jetzt Konkurrent Electronic Arts, Publisher des Ego-Shooters Battlefield 3, zu Wort. Über den Kurznachrichtendienst Twitter veröffentlichte EAs Global Product Manager Kevin O’Leary folgendes Statement:

»Armes Black Ops 2, du siehst müde aus, du solltest ein Jahr Pause machen.«

Schon in der Vergangenheit sind die beiden Publisher an einander geraten. Gerade als es auf die Veröffentlichung von Battlefield 3 und Call of Duty: Modern Warfare 3zuging, ließen beide kaum eine Chance aus, gegen die Konkurrenz zu sticheln.

In unserer Vorschau zu Call of Duty: Black Ops 2 haben wir alle Informationen zusammengetragen. Der Ego-Shooter soll am 13.11.2012 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.

Call of Duty: Black Ops 2
In der Mission namens Karma begibt sich David Mason mit seinen Kollegen Harper und Salazar auf die künstliche Insel Colossus.