CoD: Black Ops 3 : Bei der Gamescom 2015 wird Treyarch die eSports-Tools von Call of Duty: Black Ops 3 offiziell vorstellen. Bei der Gamescom 2015 wird Treyarch die eSports-Tools von Call of Duty: Black Ops 3 offiziell vorstellen.

Zum Thema CoD: Black Ops 3 ab 15,01 € bei Amazon.de Call of Duty: Black Ops III für 49,99 € bei GamesPlanet.com Der Shooter Call of Duty: Black Ops 3 wird definitiv einige eSports-Tools bieten. Dies haben Activision und der Entwickler Treyarch jetzt auf der offiziellen Webseite bekannt gegeben.

Konkrete Details sind bisher zwar noch nicht bekannt. Das soll sich jedoch schon im Rahmen der diesjährigen Gamescom ändern, wenn es eine offizielle Enthüllung geben wird. Diese Präsentation überträgt Activision unter anderem auch via Live-Stream, der auf der offiziellen Webseite sowie im entsprechenden Twitch-Kanal zu sehen sein wird.

Der Stream findet am Mittwoch, den 5. August 2015, um 19:00 Uhr miteleuropäischer Zeit statt. Unter anderem wird dann David Vonderhaar von Treyarch vor Ort sein, um die eSports-Tools von Call of Duty: Black Ops 3 genauer vorzustellen. Außerdem sind einige Show-Matches mit professionellen Spielern geplant.

Mehr: Call of Duty: Black Ops 3 - Koop-Action für Übernatürliche

Call of Duty: Black Ops 3
Bumm: Explosionen sind sowohl optisch als auch akustisch besonders eindrucksvoll.