Call of Duty 7 : Hersteller-Logo: Activision Hersteller-Logo: Activision Bereits seit einiger Zeit kursiert das Gerücht, dass der Ego-Shooter Call of Duty 7 mit einem Vietnam-Szenario aufwarten wird (wir berichteten). Mittlerweile sind weitere Hinweise aufgetaucht, die Spekulationen dieser Art bekräftigen dürfen.

Laut einem Bericht das Magazins VG247 sucht der Publisher Activision Blizzard derzeit Leute für Motion Capturing- und Sprachaufnahmen - für ein neues Call of Duty-Spiel. So wurde unter anderem ein Profil der vier zu besetzenden Rollen veröffentlicht, bei denen es sich um Mitglieder einer Spezialeinheit der US-Army handelt. Die sogenannte SOG (Studies and Observations Group) agierte von 1964 bis 1972 während des Vietnamkrieges.

So soll beispielsweise ein gewisser Frank Barnes, Veteran aus dem Zweiten Weltkrieg, der Anführer der voraussichtlich vierköpfigen Gruppe sein. Hinzu gesellen sich der Afroamerikaner Joseph Lewis, der kampferfahrene Jason Hudson sowie die junge Kampfsportexpertin Kristina Ivanova.

Eine offizielle Ankündigung von Call of Duty 7 samt der Bestätigung des Vietnam-Szenarios liegt allerdings noch immer nicht vor.