Wer sich den kommenden Shooter Call of Duty: Ghosts zulegen möchte, kann zum Launch wie gewohnt neben der Standard-Ausgabe des Spiels auch wieder zur Hardened- oder Prestige-Edition greifen. In den beiden Sammler-Editionen sind diverse Zusatzinhalte enthalten, darunter etwa eine Tactical-Kamera mit einer Auflösung von 1080p.

Während die Hardened Edition für PC mit 110 Euro zu Buche schlägt, werden für die Prestige-Edition schlappe 200 Euro fällig -- diese erscheint allerdings ausschließlich für die Sony- und Microsoft-Konsolen der aktuellen und nächsten Generation. Welche Zusatz-Inhalte es dafür jeweils gibt, verraten nachfolgende Auflistungen:

Call of Duty: Ghosts - Hardened Edition

  • Call of Duty: Ghosts Videospiel im Collectible-Steelbook mit Premium-Artwork

  • Military-style Paracord-Strap

  • Call of Duty: Ghosts DLC Season-Pass

  • Herunterladbare Mehrspieler-Karte: Freefall

  • Ghosts Insignia Pack mit In-Game Player-Patch, Playercard & Hintergrund

  • Digitaler Call of Duty: Ghosts Soundtrack

Call of Duty: Ghosts : Call of Duty: Ghosts - Hardened Edition Call of Duty: Ghosts - Hardened Edition

Call of Duty: Ghosts - Prestige Edition

  • Call of Duty: Ghosts Videospiel im Collectible-Steelbook mit Premium-Artwork

  • 1080p HD Tactical Camera (mit 4GB Speicherkarte, Editing-Software, aufladbarer Batterie und diversem Zubehör)

  • Military-style Paracord-Strap

  • Call of Duty: Ghosts DLC Season-Pass

  • Herunterladbare Mehrspieler-Karte: Freefall

  • Ghosts Insignia Pack mit In-Game Player-Patch, Playercard & Hintergrund

  • Digitaler Call of Duty: Ghosts Soundtrack

Call of Duty: Ghosts : Call of Duty: Ghosts - Prestige Edition Call of Duty: Ghosts - Prestige Edition

Call of Duty: Ghosts erscheint am 5. November 2013 für den PC, die Xbox 360 und die PlayStation 3. Versionen für die PlayStation 4 und die Xbox One kommen etwas später auf den Markt. Einmal erworbene Season-Pässe werden auf die neue Konsolen-Generation übertragbar sein.