Call of Duty: Modern Warfare 2 : Call of Duty 4 Modern Warfare 5 Call of Duty 4 Modern Warfare 5 Über den Twitter-Feed des Entwicklers Infinity Ward sind kürzlich erste Informationen zum Inhalt von Call of Duty: Modern Warfare 2 (Bilder aus Call of Duty 4) an die Öffentlichkeit gelangt. Ob die zahlreichen Infohappen – gesammelt in einem Thread des NeoGAF-Forums - aber tatsächlich irrtümlich oder ganz bewusst als Marketinggag veröffentlicht worden sind, ist noch unklar.

Den Infos zufolge wird es in Call of Duty: Modern Warfare 2 Fahrzeuge geben. Bereits im Vorgänger Call of Duty 4: Modern Warfare konnten Spieler die Bordgeschütze eines AC-130-Gunship bedienen. Welche Fortbewegungsmittel in Teil 2 auftauchen werden, ist unbekannt. Die Handlung soll im Mittleren Osten spielen, unter anderem wieder aus der Perspektive eines US-Marines.

Für besondere Herausforderungen sollen die Spieler die Möglichkeit haben mit speziellen Army-Abzeichen den Spielablauf zu beeinflussen um etwa den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen. Ein ähnliches Element boten bereits die Totenschädel der Halo-Serie. Ebenfalls bereits vom Master Chief bekannt: auch Modern Warfare 2 soll sich on- und offline im Koop-Modus bewältigen lassen.

Call of Duty: Modern Warfare 2 : Call of Duty 4 Call of Duty 4 Der motivierende Mehrspieler-Part des Vorgängers taucht auch in Modern Warfare 2 wieder auf, bietet zusätzliche noch unbekannte Waffen und erweitert die Schlachten um neue Spielmodi. In »Secure« etwa versuchen Spieler in zwei Teams (wie in Capture-the-flag) Akten mit Geheiminformationen zu stehlen und in die eigene Basis zu bringen. Ein weiterer noch namenloser Modus macht einen Spieler zum Ziel des anderen Teams – ähnlich dem V.I.P.-Modus in Counterstrike. Die beliebtesten Karten aus Call of Duty 4 werden wieder in den Kartenpool aufgenommen, auch fast alle Perks sind wieder mit dabei. Damit sich die Spieler besser mit Ihren Soldaten identifizieren können, sollen alle Soldatenklassen individuell konfigurierbar sein.

Den Gerüchten zufolge soll außerdem der in Call of Duty: World at War eingeführte Zombie-Modus ein Revival erfahren. Eines ist aber jetzt schon sicher: Wird der genauso brutal wie in World at War, fehlt er bestimmt hierzulande wenn Call of Duty: Modern Warfare 2 im November erscheint.

Wir halten Sie zu einer eventuellen Stellungnahme von Infinty Ward auf dem Laufenden. Die komplette Liste der geleakten Features lesen Sie auf Seite 2 der Meldung.