Call of Duty: Modern Warfare 3 - PC

Ego-Shooter  |  Release: 08. November 2011  |   Publisher: Activision

Call of Duty 8 - »Neue Engine wäre kontraproduktiv«

Laut der Aussage von Entwickler Infinity Ward wäre es nicht sonderlich produktiv, für den Shooter Call of Duty 8 eine neue Engine einzusetzen.

Von Andre Linken |

Datum: 02.03.2011 ; 16:41 Uhr


Call of Duty 8 : Noch immer liegen keinerlei Details zum achten Teil der Shooter-Serie Call of Duty vor. Allerdings wird bei dem Spiel allem Anschein nach wieder die bewährte Infinity-Ward-Engine ( Call of Duty: Black Ops ) zum Einsatz kommen. Das geht zumindest aus einem Twitter-Statement von Robert Bowling, seines Zeichens Creative Strategist bei Infinity Ward, hervor.

Ein Follower hatte zunächst gesagt, dass man Geld investieren sollte, um eine komplett neue Engine für die Call-of-Duty-Serie zur Verfügung zu stellen. Daraufhin antwortete Bowles, dass dies kontraproduktiv wäre. Es würde mehrere Jahre dauern, um eine neue Engine zu entwickeln und zu optimieren.

Die Diskussion rund um eine neue Engine kam im Zuge der Präsentation des Shooter-Konkurrenten Battlefield 3 bei der Game Developers Conference in San Francisco auf. Das Actionspiel aus dem Hause Digital Illusions sorgt derzeit aufgrund der leistungsfähigen Frostbite 2.0-Engine für Aufsehen.

Diesen Artikel:   Kommentieren (159) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 16 weiter »
Avatar Daniel1992
Daniel1992
#1 | 02. Mrz 2011, 16:48
Willkommen in der Realität. Innovation ist kontraproduktiv!
rate (213)  |  rate (5)
Avatar Apfelus
Apfelus
#2 | 02. Mrz 2011, 16:50
Es gibt auch andere Engines, und wer jetzt sagt, dass die doch eine Menge kosten.
Das wäre für die doch rein Verhältnismäßig ein Wocheneinkommen ^^

Also bitte.
rate (101)  |  rate (2)
Avatar Aztec_
Aztec_
#3 | 02. Mrz 2011, 16:53
Sobald Battlefield 3 rauskommt, kann Cod doch eh abdanken!
Cod ist doch mittlerweile wie Fifa: Das selbe Prinzip, nur neue Waffen und Maps! Also lohnt es sich genau wie bei Fifa es alle 5-6 Jahre (wenn überhaupt) zu kaufen.
rate (131)  |  rate (9)
Avatar moon3mc
moon3mc
#4 | 02. Mrz 2011, 16:53
Wird sowieso nicht gekauft... bei der schlechten leistung von black ops und der großen konkurrenz dieses jahr
rate (79)  |  rate (7)
Avatar GJ83
GJ83
#5 | 02. Mrz 2011, 16:54
Na mal ehrlich - warum sollten sie auch?
Kaufen doch auch so jedes Jahr genug...ich möchte ja nicht sagen Deppen, aber irgendwie...
Inkl. Mappacks.
Never change a running system.
rate (85)  |  rate (2)
Avatar Andy83
Andy83
#6 | 02. Mrz 2011, 16:55
Zitat von Apfelus:
Es gibt auch andere Engines, und wer jetzt sagt, dass die doch eine Menge kosten.
Das wäre für die doch rein Verhältnismäßig ein Wocheneinkommen ^^

Also bitte.

Es geht nicht um die Lizenzgebühren, sondern dass die Entwickler mit den aktuellen Tools und Entwicklungsabläufen bereits vertraut sind. Das kostet Zeit und Geld und am Ende bringt es ohnehin nichts, weil das entscheidende die Hardware-Limits sind und nicht die Engine. Und da Call of Duty primär für Konsolen entwickelt wird, haben sich diese Limits gegenüber den Vorgängern nicht geändert.
rate (37)  |  rate (2)
Avatar (sic)
(sic)
#7 | 02. Mrz 2011, 16:55
haha ich hab heute noch mit nem kumpel drüber geredet - gerade nach dem trailer von bf3, wo die frostbite2 engine zu sehen ist - und wir meinten beide noch ein cod mit der alten engine wäre schon armseelig...voilà :D
rate (53)  |  rate (2)
Avatar aForce
aForce
#8 | 02. Mrz 2011, 16:56
CoD8 zu kaufen wäre kontraproduktiv :/
rate (141)  |  rate (6)
Avatar Redundant
Redundant
#9 | 02. Mrz 2011, 16:57
Natürlich wäre es kontraproduktiv, da müsste man ja tatsächlich mal was neues machen und könnte nicht jedes Jahr das gleiche Spiel rausbringen.
rate (60)  |  rate (4)
Avatar tobelanus
tobelanus
#10 | 02. Mrz 2011, 16:57
Die sind die gierigsten Geldgeier die es gibt...schnell, schnell neues cod rausbringen, scheiß auf die Kundenwünsche...die kaufen dat eh GELD GELD GELD...unsymphatisch wie sons was...ich kack denen ins Frühstück!!!
rate (79)  |  rate (8)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
16,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
19,99 €
Versand s.Shop
Call of Duty: Modern Warfare 3 ab 19,99 € bei Amazon.de
NEWS-TICKER
Mittwoch, 22.10.2014
19:05
18:46
18:28
17:58
16:09
16:00
15:24
14:49
12:51
12:46
12:38
12:36
12:11
11:35
11:13
10:59
10:50
10:42
10:31
10:00
»  Alle News

Details zu Call of Duty: Modern Warfare 3

Plattform: PC (PS3, Xbox 360, Wii)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 08. November 2011
Publisher: Activision
Entwickler: Infinity Ward
Webseite: http://www.callofduty.com/mw3
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 286 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 55 von 753 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 21 Einträge
Spielesammlung: 557 User   hinzufügen
Wunschliste: 68 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Modern Warfare 3 im Preisvergleich: 4 Angebote ab 11,99 €  Modern Warfare 3 im Preisvergleich: 4 Angebote ab 11,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten