Call of Duty: Modern Warfare 3 - PC

Ego-Shooter  |  Release: 08. November 2011  |   Publisher: Activision

Making Games News-Flash - Activision beansprucht die Domain ModernWarfare3.com für sich

Private Betreiber haben sich die Domain ModernWarfare3.com gesichert. Jetzt greift Activision Blizzard ein und beansprucht die Adresse für sich.

Von Martin Le |

Datum: 19.07.2011 ; 17:46 Uhr


Making Games News-Flash : Der Domain-Kampf um ModernWarfare3.com entbrennt mit dem Eingreifen des Publishers Activision Blizzard. Der Domain-Kampf um ModernWarfare3.com entbrennt mit dem Eingreifen des Publishers Activision Blizzard. Activision Blizzard hat rechtliche Schritte eingeleitet, um in den Besitz der Domain ModernWarfare3.com zu gelangen. Der Publisher des Shooters Call of Duty: Modern Warfare 3 reichte beim zuständigen National Arbitration Forum eine Beschwerde gegen die privaten Betreiber ein, die mit der URL bis vor kurzem auf die offizielle Homepage von Battlefield 3 verwiesen haben.

Die Battlefield-Fans hatten die Domain bereits 2009 registriert, mit dem Verweis auf die Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP) beansprucht Activision die Rechte aber nun für sich. Die UDRP wurde in den 1990er Jahren eingeführt, um Marken vor dritten Parteien zu schützen, die Domains lediglich registrieren, um dort als vermeintlich offizielle Quelle aufzutreten.

Den Regeln der UDRP zufolge muss Activision nun beweisen, dass ModernWarfare3.com eindeutig einem geschützten Produkt zugerechnet werden kann, dass die Person, die aktuell über die Domain verfügt, keinerlei Rechte an dem Namen hat und dass diese Person die URL mit böser Absicht verwendet.

Alle drei Punkte sieht Activision erfüllt: So sei die Modern-Warfare-Marke bereits etabliert gewesen, als die Domain-Registrierung stattgefunden hat. Zudem hätten die Betreiber die Domain genutzt, um auf die Seite des Konkurrenten Battlefield 3 weiterzuleiten. Dazu wurden die Besucher aufgefordert, »endlich erwachsen zu werden und Modern Warfare 3 zu vergessen« und stattdessen Battlefield 3 zu kaufen. Durch auf der Seite geschaltete Werbung hätten die Betreiber zudem auch finanziell von der Aktion profitiert.




Weitere aktuelle Meldungen:

  • In der offiziellen Videoshow gamescom TV zeigen IDG und die Koelnmesse alles Wichtige zur Spielemesse

» alle Details lesen Sie auf makinggames.de



Link des Tages
Ein Fan-Trailer zeigt, wie Bomberman als Film aussehen könnte. Und seien wir mal ehrlich, es gab schon Hollywood-Filme mit schlechteren Vorlagen.

» Bomberman – Der Film


Sie interessieren sich für aktuelle Trends und Themen der Spieleentwicklung? Sie möchten wissen, was die Branche antreibt und Neuigkeiten aus erster Hand erfahren? Regelmäßig einen Blick hinter die Kulissen werfen?

Über die großen und die kleinen Geheimnisse der Spieleentwicklung schreiben bei uns die Entwickler selbst – und zwar jede Ausgabe im Making Games Magazin und jeden Tag auf makinggames.de.

Diesen Artikel:   Kommentieren (17) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Zanmatou
Zanmatou
#1 | 19. Jul 2011, 18:05
Obwohl ich Activision nicht mag, muss ich in dieser Hinsicht sogar zustimmen. Obwohl andererseits haben sie es einfach verabsäumt die domain rechtzeitig zu sichern. War eben jemand schneller. Schwer zu sagen wer da im Recht ist.

Wie auch immer: Die CoD-Fans werden den aufgewärmten Titel trotz allem wieder in Massen kaufen. Sieht man ja am DLC-Absatz^^
rate (18)  |  rate (2)
Avatar Comand
Comand
#2 | 19. Jul 2011, 18:05
hmm da sicher ich mir doch gleich mal ModernWarfare4.com bis ModernWarefare29.com, dann hab ich erstmal ausgesorgt ;)
rate (18)  |  rate (1)
Avatar JDaum
JDaum
#3 | 19. Jul 2011, 18:07
Ich finde das eigentlich keine böse Absicht aber solang die Jungs dahinter keine Strafe zahlen müssen?
Was sagt EA oder DICE eigentlich zu der ganzen Sache?
rate (2)  |  rate (4)
Avatar Ephialtes
Ephialtes
#4 | 19. Jul 2011, 18:09
Zitat von Zanmatou:
Obwohl ich Activision nicht mag, muss ich in dieser Hinsicht sogar zustimmen. Obwohl andererseits haben sie es einfach verabsäumt die domain rechtzeitig zu sichern. War eben jemand schneller. Schwer zu sagen wer da im Recht ist.

Wie auch immer: Die CoD-Fanboys werden den aufgewärmten Titel trotz allem wieder in Massen kaufen. Sieht man ja am DLC-Absatz^^


Nein, hier ist völlig klar, wer im Recht ist. Wie Activision schon sagt: Alle Punkte sind erfüllt. Diese Seite wurde zur Verleumdung verwendet und spielt direkt auf die Marke MW3 an. Da werden die Besitzer nicht den Hauch einer Chance haben und teuer wird der Spaß für sie auch noch werden.

Und das zurecht. Ob man MW3 nun toll findet oder nicht: Sowas ist kindisch und unter aller Sau.
rate (11)  |  rate (4)
Avatar Zanmatou
Zanmatou
#5 | 19. Jul 2011, 18:26
Zitat von Ephialtes:


Nein, hier ist völlig klar, wer im Recht ist. Wie Activision schon sagt: Alle Punkte sind erfüllt. Diese Seite wurde zur Verleumdung verwendet und spielt direkt auf die Marke MW3 an. Da werden die Besitzer nicht den Hauch einer Chance haben und teuer wird der Spaß für sie auch noch werden.

Und das zurecht. Ob man MW3 nun toll findet oder nicht: Sowas ist kindisch und unter aller Sau.


Jup, ich schätze das wird so kommen. Allerdings könnte der jetzige Inhaber dann noch innerhalb von 10 Tagen vor Gericht ziehen. Dann stellt sich die Frage wie schnell so ein Prozess entschieden wird. MW3 kommt ja schon im November raus.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar CocainCowboy
CocainCowboy
#6 | 19. Jul 2011, 18:35
ich finds richtig so immerhin gehört modern warfare ja auch eindeutig activision
rate (7)  |  rate (0)
Avatar Kehool
Kehool
#7 | 19. Jul 2011, 19:00
modern warfare per se ist allerdings kein geschützter begriff... hätten die fans sich nicht eindeutig mit dem konkurrenten battlefield 3 identifiziert dürfte acitivision wohl wenig aussichten auf erfolg haben... so sehen die gerichte das sehr wahrscheinlich anders sollte es zu einem prozess kommen da die verbindung zum spiel von activision gegeben ist
rate (1)  |  rate (2)
Avatar Das URGESTEIN
Das URGESTEIN
#8 | 19. Jul 2011, 19:04
Interessante Bild-Gemeinschaft hier. Hier wird schon über die Folgen geredet, obwohl kein einziger Richter ein Urteil gefällt hat.

Bild sagt hallo *winke* *winke*
rate (1)  |  rate (12)
Avatar hazydawn
hazydawn
#9 | 19. Jul 2011, 19:08
Zitat von Ephialtes:


Nein, hier ist völlig klar, wer im Recht ist. Wie Activision schon sagt: Alle Punkte sind erfüllt. Diese Seite wurde zur Verleumdung verwendet und spielt direkt auf die Marke MW3 an. Da werden die Besitzer nicht den Hauch einer Chance haben und teuer wird der Spaß für sie auch noch werden.

Und das zurecht. Ob man MW3 nun toll findet oder nicht: Sowas ist kindisch und unter aller Sau.

Denke ja auch, dass sie Recht haben und bekommen, aber eine Strafe dafür? Activision hätte sich die Rechte an dieser Seite mal besser vorher gesichert und nur weil die Seite auf die eines Konkurrenten umleitet, ist das alles nicht so schlimm.
Was wollt ihr jetzt, dass irgendwelche normale Bürger eine
5 Millionen Strafe für so etwas bekommen? Einfach lächerlich...
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Tigerchen85
Tigerchen85
#10 | 19. Jul 2011, 19:23
Zitat von Das URGESTEIN:
Interessante Bild-Gemeinschaft hier. Hier wird schon über die Folgen geredet, obwohl kein einziger Richter ein Urteil gefällt hat.

Bild sagt hallo *winke* *winke*


Wenn man inhaltlich nichts zu sagen hat, versucht man andere Leute zu denunzieren. Herzlichen Glückwunsch! Und nein, ich lese keine Bild Zeitung. Aber bei soviel Schwachsinn in einem Beitrag muss ich einfach antworten.
rate (9)  |  rate (0)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
16,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
NEWS-TICKER
Samstag, 01.11.2014
00:02
Freitag, 31.10.2014
18:46
17:44
16:57
16:40
16:09
15:26
14:01
13:52
13:47
13:42
13:37
13:13
12:54
12:44
12:06
11:36
11:32
11:15
10:58
»  Alle News

Details zu Call of Duty: Modern Warfare 3

Plattform: PC (PS3, Xbox 360, Wii)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 08. November 2011
Publisher: Activision
Entwickler: Infinity Ward
Webseite: http://www.callofduty.com/mw3
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 259 von 5756 in: PC-Spiele
Platz 48 von 753 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 21 Einträge
Spielesammlung: 559 User   hinzufügen
Wunschliste: 68 User   hinzufügen
Modern Warfare 3 im Preisvergleich: 3 Angebote ab 24,90 €  Modern Warfare 3 im Preisvergleich: 3 Angebote ab 24,90 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten