CoD: Modern Warfare Remastered : Am 11. Oktober 2016 startet die Taskforce 141 in Call of Duty: Modern Warfare 3 eine Mission, um ?den terroristischen Anführer Vladimir Makarov zu töten. Am 11. Oktober 2016 startet die Taskforce 141 in Call of Duty: Modern Warfare 3 eine Mission, um ?den terroristischen Anführer Vladimir Makarov zu töten.

Nachdem er drei Kampagnen in Call of Duty überlebt hat, kehrte heute, am 11. Oktober 2016, einer der wohl tapfersten Helden der Taskforce 141 nicht mehr zurück. Er opferte sein Leben auf einer Mission, um den terroristischen Anführer Vladimir Makarov zu töten.

Mehr zum Thema: CoD: Modern Warfare Remastered - Neuer Rekord für Trainingsmission

Spoiler-Warnung für Spieler, die CoD: Modern Warfare 3 nicht gespielt haben

Warnung: der folgende Absatz enthält Spoiler

Während der Mission »Blood Brothers« in Call of Duty: Modern Warfare 3 unternahmen Captain John Price, der russische Loyalist Yuri und Captain John 'Soap' MacTavish einen Einsatz in Prag um den Bösewicht Makarov zu eleminieren. Leider wurde Makarov vorab von diesem Plan unterrichtet und der Turm, in dem Yuri und Soap Stellung bezogen, wurde zerstört. Captain MacTavish wurde in diesem Vorfall tödlich verwundet.

Press X to Pay Respect.

Aktuell haben die Spieler die Gelegenheit, die Abenteuer des jungen Helden im Remaster von Call of Duty 4: Modern Warfare zu erleben.

Call of Duty: Modern Warfare Remastered erscheint für PC, PS4 und Xbox One zeitgleich zum Release von Infinite Warfare am 4. November 2016. Wer die Legacy-, Legacy Pro- und Digital Deluxe-Edition des neuen Call of Duty kauft, bekommt die Neuauflage des Klassikers automatisch als Download dazu. Ein eigenständiger Release von MW Remastered ist bisher nicht angekündigt.

Call of Duty 4: Modern Warfare Remastered