Call of Duty: WW2 : Da guckt der Soldat grummelig, weil er sich über die ganzen Leaks zu Call of Duty: WW2 ärgert. Da guckt der Soldat grummelig, weil er sich über die ganzen Leaks zu Call of Duty: WW2 ärgert.

Activision bekommt die eigenen Löcher nicht gestopft: Ein weiterer Leak enthüllt jetzt den Season Pass und die Special Edition von Call of Duty: WW2. Der Twitter-Nutzer Bernie Highroller (wahrscheinlich auch sein bürgerlicher Name) postet Bilder einer Werbung für die sogenannte Pro Edition des Spiels.

Darin enthalten: Ein schickes Steelbook, ein Season Pass sowie (im Fall der GameStop-US-Exklusivedition) ein Baseball Cap. Außerdem verspricht die Anzeige exklusiven Bonus Content, ohne ihn genauer zu definieren. Auch die bereits enthüllte Private Beta wird erneut erwähnt, mit Vorabzugang auf der PS4.

Bleibt abzuwarten, ob der DLC-Plan von WW2 in bester CoD-Tradition komplett aus Multiplayer-Maps besteht, die exklusiv den DLC-Käufern vorbehalten sind - oder ob Activision auf den aktuellen Trend aufspringt und die eigenen Zusatzinhalte breiter verfügbar macht, um die Community nicht zu spalten. Mehr erfahren wir mit Sicherheit pünktlich zum heutigen Reveal um 19 Uhr.