Cities: Skylines : Cities: Skylines hat in letzter Zeit zahlreiche neue Modifikationen hervorgebracht. Unter anderem gibt es nun einen Flugsimulator. Cities: Skylines hat in letzter Zeit zahlreiche neue Modifikationen hervorgebracht. Unter anderem gibt es nun einen Flugsimulator.

Zum Thema Cities: Skylines ab 7,53 € bei Amazon.de Cities: Skylines für 22,99 € bei GamesPlanet.com Dass die Modding-Community rund um Cities: Skylines äußerst aktiv ist, hat sich bereits in den vergangenen Wochen abgezeichnet. Wenige Tage nach der Veröffentlichung der Städtebausimulation gab es alleine schon über 1.500 Modifikationen - und das teilweise sogar von namhaften Entwicklern.

Mittlerweile ist die Anzahl der Mods sogar noch deutlich weiter angewachsen. Mehrere Tausend der Hobby-Erweiterungen für Cities: Skylines finden sich bereits im Steam-Workshop. Und darunter sind auch teilweise recht ausgefallene Inhalte.

Der Cities: Skylines Flight Simulator etwa lässt den Spieler die Kontrolle über ein Verkehrsflugzeug übernehmen. Die Steuerung ist recht rudimentär und geht per Maus und WASD-Tasten vonstatten. Ein Kollisionserkennung gibt es bisher zwar ebenso wenig wie Turbinen-Geräusche, allerdings plant der Entwickler neben diesen Features definitiv auch noch weitere Verbesserungen. Unter anderem soll die Simulation deutlich realistischer werden.

Ebenfalls etwas ungewöhnlich ist die Tsunami-Maker-Modifikation von NS5X. Damit lässt sich eine immense Flutwelle auslösen, die anschließend über die zuvor errichtete Stadt hereinbricht - und sie zerstört.

In einem Special-Artikel zu Cities: Skylines haben wir übrigens bereits die zehn unserer Meinung nach besten Modifikationen für das Spiel vorgestellt.

» Cities: Skylines - Die zehn besten Mods