Cities: Skylines : Cities: Skylines - Snowfall erscheint am 18. Februar 2016, es ist nach After Dark die zweite Erweiterung der Städtebau-Simulation. Neben Schnee und Eis sind auch Tramlinien neu. Cities: Skylines - Snowfall erscheint am 18. Februar 2016, es ist nach After Dark die zweite Erweiterung der Städtebau-Simulation. Neben Schnee und Eis sind auch Tramlinien neu.

Zum Thema Cities: Skylines ab 4,99 € bei Amazon.de Cities: Skylines für 22,99 € bei GamesPlanet.com Die Städtebau-Simulation Cities: Skylines kriegt am 18. Februar 2016 mit Snowfall eine zweite Erweiterung. Publisher Paradox hat das Datum, zusammen mit dem Preis von 12,99 Euro, per Mail bestätigt. Die erste Erweiterung After Dark ist für 14,99 Euro verfügbar.

Die erste Erweiterung: Cities: Skylines - After Dark im Test

Snowfall liefert - der Name sagt es - winterliche Features. So steuert ein Ingame-Temperatur-System den Schneefall, Straßen müssen dann freigeschaufelt und Gebäude beheizt werden. Neben neuen, thematisch passenden Gebäuden und Objekten wird auch ein Straßenbahnsystem eingeführt. Wie bei Paradox üblich erscheint zusammen mit der Erweiterung ein kostenloser Patch für alle Städtebauer.

Cities: Skylines ist seit dem 10. März 2015 verfügbar, die erste Erweiterung After Dark erschien am 24. September 2015.

Cities: Skylines - Snowfall