NDL, führender Entwickler von 3D-Grafiktechnologien, hat auf der GDC in San Francisco bekannt gegeben, dass man die bereits vorhandene Partnerschaft mit Firaxis noch intensivieren werde. Die sogenannte Gamebryo-Grafik-Engine, bisher unter anderem in Pirates! und Empire Earth 2 verwendet, kommt somit auch in Sid Meier's Civilization 4 zum Einsatz.

Die Flexibilität der 3D-Engine und der Reichtum an Möglichkeiten Spezial-Effekte zu entwickeln gab den Ausschlag für die Entscheidung, so Designerlegende Sid Meier.