Zum Thema Civilization 6 ab 19,98 € bei Amazon.de Sid Meier's Civilization VI für 47,99 € bei GamesPlanet.com In kaum einem Genre ist der Soundtrack so wichtig wie bei 4X-Strategiespielen: Viele Stunden muss er im Hintergrund laufen, ohne eintönig oder nervig zu werden. Er sollte sich an Situationen wie Krieg und Frieden anpassen. Und er sollte im besten Falle die gespielte Fraktion komplementieren. Da macht die Musik von Civilization 6 keine Ausnahme.

Die britischen Kollegen von PC Gamer durften - genau wie wir - bereits vorab viel Zeit mit der Rundenstrategie-Hoffnung verbringen und gehen speziell auf den Soundtrack ein. Wer nur die Tonspur des PC-Gamer-Beitrags hören möchte, findet das Soundcloud-Embed genauso wie das (akustisch) inhaltsgleiche YouTube-Video unterhalb der News.

Der Soundtrack wächst mit seinen Aufgaben

Civilization 6 bietet wie der Vorgänger unterschiedliche Songs für jede Nation. Dabei »wächst« die Melodie genauso wie das eigene Volk: Das amerikanische Thema beginnt in der Antike beispielsweise mit einem einzelnen Banjo, wird im Mittelalter um Fideln erweitert und kriegt zur Industrialisierung Unterstützung in Form von Blasinstrumenten. Schließlich wird aus der einfachen Melodie am Anfang ein großer, orchestraler Soundtrack, wie auch aus einem einzelnen Stammesdorf eine fortschrittliche Hochkultur wächst.

Mehr zu den Civs: Alle Nationen, Anführer und Boni aus Civilization 6

Das Grundthema bleibt im gesamten Spielverlauf erhalten und beim blinden Reinhören würden wir zumindest alle Evolutionsstufen des amerikanischen Stücks auch den USA zuordnen. Weitere Hörbeispiele gibt es für Norwegen und Frankreich. Die deutsche Melodie läuft im Hintergrund unseres Angespielt-Videos zu Civilization mit Maurice Weber und Michael Graf. Das Video findet sich oberhalb der News.

Civilization 6 erscheint am 21. Oktober 2016 exklusiv für den PC.

Unser Eindruck: Wie gut funktionieren die 7 großen Neuerungen von Civ 6?