C&C 3: Kanes Rache : Command Conquer 3 Kanes Rache_15 Command Conquer 3 Kanes Rache_15 Gleichzeitig zur Entwicklung von Alarmstufe Rot 3 arbeitet Electronic Arts Los Angeles weiterhin an Command & Conquer 3: Kanes Rache. In einem vor einigen Tagen veröffentlichten Blogeintrag, veröffentlichte C&C-Communitymanager Apoc genauere Details zum Patch 1.01 für Kanes Rache. Demnach wird sich das Update vor allem auf drei Bereiche konzentrieren: Die Desync-Probleme, bereits im Hauptspiel C&C 3 behobene Möglichkeiten zum Ausnutzen von Programmfehlern (Exploits) und 15-20 kritische Balanceänderungen. Die Änderungen seien jedoch nicht final, aber würden bereits zeigen, in welche Richtung gearbeitet wird.

Einen Termin nannte Apoc für den Patch aber nicht. Es es könnte aber wohl noch ein paar Wochen dauern, hieß es In diesem Zusammenhang entschuldigte er sich für die lange Wartezeit auf den Patch. Kanes Rache ist seit dem 26. März 2008 erhältlich und leidet im Mehrspieler-Modus unter Verbindungsabbrüchen und massiven Balanceproblemen. Bereits beim originalen C&C 3 musste Electronic Arts zahlreiche Patches nachliefern.

Hier die vorläufige Änderungsliste für Kane Rache (Patch 1.01):

Wirtschaft: Raffinerie-Kosten und Bauzeit gesenkt, Geldbonus für die Ersteroberung von Tiberium-Türmen deutlich gesenkt, Bauradius von allen Nicht-Bauhof- und Erweiterungsgebäuden deutlich gesenkt

GDI-Änderungen:
Grenadiere - Panzerung gegen Gewehrschaden erhöht, höhere Effektivität gegen andere Infanterie-Truppen, durch leicht höhreren Granaten-Splitter-Radius
Rig - Lebenspunkte deutlich erhöht
Shatterer - Reichweite und Schaden vergrößert, Verzögerung vor Angriff verkürzt
Firehawk - Bugfix: Raketen fliegen nicht mehr langsamer, wenn die Firehawks das Hardpoints-Upgrade haben

Zocom-Änderungen:
Zocom Orca - Radius des Flächenschadens erhöht

Steel Talons-Änderungen:
Titan - Lebenspunkte leicht erhöht

Nod-Änderungen:
Avatar - Schaden einer ausgeschlachteten Strahlkanone deutlich gesteigert
Flammenpanzer - Lebenspunkte erhöht
Catalyst-Rakete - Schadensradius deutlich gesenkt
Fanatiker - Schaden deutlich erhöht

Kanes Jünger:
Schredderturm - Schaden des hochkonzentrierten Partikelstrahl-Upgrades verringert

Schwarze Hand:
Schredderturm - Schaden des hochkonzentrierten Partikelstrahl-Upgrades verringert
Reinigende Flamme - Kosten und Entwicklungszeit für das Upgrade erhöht, Schadensbonus gesenkt

Scrin-Änderungen:
Mechapede - Schaden und Reichweite des Disintegrator-Segments gesenkt, Sucher-Segment ist nun nur noch gegen Lufteinheiten wirksam und macht deutlich mehr Schaden, Kosten der Mechapde-Einheit erhöht
Sucher - Panzerungen gegen Kanonen-Schaden gesenkt
Disintegrator - Laufgeschwindigkeit erhöht, Reichweite leicht erhöht
Zorn des Overlords - Einschlagszeit gesenkt (macht es einfacher der Fähigkeit zu entkommen)
Sturmreiter - Panzerung gegen Gewehrschaden gesenkt
Devastator - Schadensart auf Explosion (Blast) geändert, war vorher Kanone

Traveler 59:
Kultisten - Lebenspunkte und Fähigkeitenreichweite gesenkt
Optimierte Artikulatoren - Kaufpreis für das Upgrade erhöht
Sturmreiter - Kaufpreis pro Einheit gesenkt

Reaper 17:
Bugfix: Konversionsreserven-Fehler behoben