Die Lage in den Krisengebieten der Erde verschärft sich immer mehr: Ein weltumspannendes Terroristen-Netzwerk mit Zentrale im Herzen Asiens verbreitet Angst und Schrecken. In der chinesischen Hauptstadt Peking zünden die Freischärler mehrere Autobomben mitten in einer Militärparade. Direkt nach dem Attentat überfallen militante Fanatiker der Organisation einen Hilfsgüter-Konvoi der UNO in den Bergen Kasachstans und starten einen Giftgasangriff auf eine Stadt im Süden des Landes. Klingt fast wie die aktuelle CNN-Berichterstattung (»Showdown im Irak«), entstammt aber den Missions-Intros des Echtzeit-Strategiespiels C&C Generals (deutsch: C&C Generäle). In einer fiktiven, nahen Zukunft sind die USA und China die letzten großen Militärmächte. Nur diese Giganten können die Bedrohung durch die terroristische GLA (Global Liberation Army) noch abwenden.

Wieder zu Hause

Auf den Schlachtfeldern von Generals herrscht wieder das bekannte C&C-Gefühl. Zuerst ziehen Sie Ihre Basis hoch und suchen nach Rohstoffen.

C&C Generäle : Unter größter Mühe besiegt unsere Panzertruppe die kleine Ansammlung terroristischer Fußsoldaten. Unter größter Mühe besiegt unsere Panzertruppe die kleine Ansammlung terroristischer Fußsoldaten. In Generals helfen Baueinheiten beim Errichten des Stützpunkts - je nach Partei entweder Bulldozer (USA und China) oder einfache Arbeiter (GLA). Insgesamt gibt es 31 Gebäude - vom Bunker bis zum Nuklearsilo. Tiberium oder Edelmetall sind für moderne Kriege nutzlos, echte Generäle finanzieren ihre Truppen mit »Nachschub«-Lieferungen. Diese stehen in Form von Containerlagern zum Ausbeuten in den Levels. Auch hier hat jede Partei ihre Methode: Die USA holen die Rohstoffe bequem per Helikopter ab. China setzt Lastwagen ein, und die GLA-Arbeiter transportieren das kostbare Gut mit Muskelkraft. Weitere Ressourcen gibt es nicht. Amerikaner und Chinesen müssen zusätzlich noch für ausreichend Strom in ihrer Basis sorgen.

Bastler, Flieger, Feuerspucker

Die 45 Einheiten der Parteien unterscheiden sich erheblich stärker voneinander als die in Command & Conquer: Tiberian Sun oder Alarmstufe Rot 2. Die Terroristen sind auf das angewiesen, was ihre Gegner auf dem Schlachtfeld zurücklassen.

C&C Generäle : Als Fünf-Sterne-General der US-Armee werfen Sie die mächtige Benzinbombe »Daisy Cutter« ab. Als Fünf-Sterne-General der US-Armee werfen Sie die mächtige Benzinbombe »Daisy Cutter« ab. Der Marodeur-Panzer etwa verbessert mit Wrackteilen gegnerischer Vehikel seine Feuerkraft und baut eine zusätzliche Kanone an. Da die GLA komplett auf Flugeinheiten verzichten muss, konzentriert sie sich auf Flugabwehr. Das stellt vor allem die High-Tech-Armee der Vereinigten Staaten vor Probleme, die stark auf Luftoperationen vertraut. Comanche-Helikopter sichern den Luftraum für Nachschublieferungen; Raptor- und Stealth-Bomber zerlegen flugs jedes Bodenziel in seine Bestandteile. Die Chinesen setzen besonders auf Fahrzeuge: Der mächtige Overlord-Panzer etwa beherbergt auf Wunsch sogar einen Bunker oder Propaganda-Turm. Außerdem spielen die Erfinder des Schießpulvers gern mit dem Feuer: Drachen-Panzer, Artillerie und die MiG-Bomber können in größeren Gruppen einen wahren Feuersturm erzeugen. Gruppen von gleichen Einheiten bekommen bei den Chinesen zusätzlich noch einen »Hordenbonus«, der die Kampfwerte steigert.