Command & Conquer : Arbeitet bald ein anderes Studio an Command & Conquer? Arbeitet bald ein anderes Studio an Command & Conquer? Im Oktober dieses Jahres stellte der Publisher Electronic Arts überraschenderweise die Entwicklung des Free2Play-Strategiespiels Command & Conquer ein. Das bis zu diesem Zeitpunkt für die Arbeiten verantwortliche Studio Victory Games musste zudem seine Pforten schließen. Doch möglicherweise war dies noch nicht das endgültige Ende des Spiels.

Wie aus einem Eintrag auf der offiziellen Support-Seite von Electronic Arts hervorgeht, könnte Command & Conquer bald ein Comeback feiern - wenn auch bei einem anderen Entwicklerstudio. So ist dort zu lesen:

»Für diejenigen, die sich die Command & Conquer Ultimate Collection gekauft haben, wird der Zugang zur Early-Beta dann gewährt, wenn die Produktion dieses Spiels bei einem neuen Studio fortgeführt wird.«

Weitere Details lassen sich dem Eintrag nicht entnehmen. Doch anscheinend denkt Electronic Arts ernsthaft darüber nach, das Free2Play-Spiel Command & Conquer nicht endgültig zu begraben. Wir halten Sie diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden.

Cities: Skylines - Snowfall