Command & Conquer 5 : In einem längeren Interview mit Gamasutra ließ der General Manager von Visceral Games, Nick Earl, durchblicken, dass sie zur Zeit an einem neuen Titel im Command & Conquer-Universum arbeiten würden. Viel mehr als ein »pretty far out« (frei übersetzt: in einem frühen Entwicklungsstadium) war ihm allerdings bezüglich des Spiels nicht zu entlocken. Da Visceral Games eher bekannt für ihre Action-Titel sind, wird das kommende Command & Conquer Spiel vielleicht auch in diesem Genre angesiedelt sein. Der letzte Versuch Action und Command & Conquer unter einen Hut zu bringen, war das 2008 eingestellte Tiberium. Laut Earl sind Visceral Games aber nicht nur für Actionspiele, sondern auch für Strategie zuständig. Zwar steht eine offizielle Ankündigung noch aus, allerdings kann die Aussage des General Managers schon als glaubwürdig gewertet werden.

Die bekanntesten Titel von Visceral Games sind das Anfang des Jahres erschienene Dante's Infernound Dead Space 2, das sich noch in der Entwicklung befindet und im nächsten Jahr veröffentlicht wird.

Update (20.10.2010):
Nun hat sich auch der Publisher EA zu den Andeutungen von Nick Earl geäußert. So ist es korrekt, dass ein neues Command & Conquer derzeit produziert wird. Allerdings nicht von Visceral Games, sondern von EA Los Angeles, die auch schon den letzten Teil der Serie, Command & Conquer: Tiberian Twilight, entwickelt haben.