Counter-Strike : Die Electronic Sports League (ESL) hat einen 24/7-Twitch-Kanal ins Leben gerufen, auf dem dauerhaft Counter-Strike-Inhalte laufen werden. Die Electronic Sports League (ESL) hat einen 24/7-Twitch-Kanal ins Leben gerufen, auf dem dauerhaft Counter-Strike-Inhalte laufen werden.

Die Electronic Sports League (ESL) hat einen neuen Twitch-Stream gestartet, der an sieben Tagen die Woche jeweils 24 Stunden lang Counter-Strike-Inhalte ins Netz übertragen wird. Das Angebot soll dabei aus alten Aufnahmen und Live-Streams populärer Wettbewerbe und Streams zusammensetzen.

Ins Auge gefasst hat man dafür unter anderem die ESL ESEA Pro League, deren Matches in Counter-Strike: Global Offensive fortan über den neuen Kanal übertragen werden sollen. Der Sendeplan soll der Content-Managerin Kelly Kline zufolge bereits Wochen im Voraus aufgestellt werden, allerdings möchte man ihn dennoch flexibel gestalten, um etwa kurzfristig auf Highlights reagieren zu können.

Der neue 24/7-Kanal wird nahtlos in das bereits vorhandene Konzept TV.ESLGaming.com integriert. Zum Soft-Launch des neuen Angebots konnte die ESL zur Spitzenzeit bereits über 15.000 Zuschauer verzeichnen.

Counter-Strike: Global Offensive
Gute Runde: Wir haben alle aus dem gegnerischen Team erwischt, ein Ace!