Zum Thema CS: GO ab 15 € bei Amazon.de Wer schon immer mal davon geträumt hat, den Multiplayer-Shooter Counter-Strike auch unterwegs spielen zu können, bekommt jetzt die Gelegenheit dazu - ein Android-Smartphone vorausgesetzt.

Dem Hobby-Entwickler Alibek Omarov ist es vor kurzem gelungen, die Version 1.6 von Counter-Strike auf einem solchen Smartphone laufen zu lassen - inklusive Server und anderen Features. Es handelt sich dabei tatsächlich um das richtige Spiel und nicht etwa um einen Stream oder eine Nachbildung. Omarov hat sogar eine Touchscreen-Steuerung eingebaut, auch wenn diese wohl noch nicht ganz optimal zu sein scheint.

Um den Shooter auf dem Android-Smartphone spielen zu können, benötigen Sie Counter-Strike in der Version 1.6 auf ihrem Steam-Account, da einige der damit verbundenen Dateien zum Einsatz kommen. Eine vollständige Anleitung inklusive Download-Links gibt es auf der Webseite github.com. Oberhalb dieser Meldung finden Sie zudem ein Video, das anhand von einigen Gameplay-Szenen zeigt, wie gut Counter-Strike auf dem Smartphone läuft.

Passend dazu: Counter-Strike - Kuriose Geschichten aus dem Shooter-Klassiker

Counter-Strike: Global Offensive
Gute Runde: Wir haben alle aus dem gegnerischen Team erwischt, ein Ace!