Counter-Strike: Global Offensive : Für den Taktik-Shooter Counter-Strike: Global Offensive gibt es bei Steam ab sofort neun Musik-Kits mit neuer Musik. Für den Taktik-Shooter Counter-Strike: Global Offensive gibt es bei Steam ab sofort neun Musik-Kits mit neuer Musik.

Die Entwickler Valve sowie Hidden Path Entertainment sorgen beim Taktik-Shooter Counter-Strike: Global Offensive ab sofort für musikalische Abwechslung.

Zu diesem Zweck haben die beiden Teams jetzt die sogenannten Musik-Kits eingeführt. Diese Pakete enthalten thematisch unterschiedliche Musikstücke, mit deren Hilfe sich die Musik an bestimmten Stellen des Shooters austauschen lassen können. Das reicht von der Melodie im Menü, über die Death-Cam bis hin zur Meldung von Sieg oder Niederlage nach einer Partie. Es gibt sogar eine spezielle Sound-Datei, die dann zu hören ist, wenn ein Spieler zum MVP der Partie gewählt wurde.

Insgesamt stehen derzeit neun dieser Musik-Kits für Counter-Strike: Global Offensive via Ingame-Shop oder Steam zum Download bereit. Zu den Interpreten gehören beispielsweise Austin Wintory, Sean Murray, Skog und Sasha. Einige Hörproben finden Sie auf der offiziellen Community-Webseite von Steam.

Counter-Strike: Global Offensive bietet im Vergleich zum Original neue Maps, Charaktere und Waffen aber auch klassische, neu aufbereitete Inhalte wie die Karte »de_dust«. Neue Spielmodi (darunter auch eine Casual-Option), ein Matchmaking-System und Online-Ranglisten sind ebenfalls mit an Bord. Als Grafik-Motor dient wie einst Valves hauseigene Source-Engine.

» Den Test von Counter-Strike: Global Offensive auf GameStar.de lesen

¨

Counter-Strike: Global Offensive
Gute Runde: Wir haben alle aus dem gegnerischen Team erwischt, ein Ace!