CS:GO – ESL One Cologne : 27 Millionen Zuschauer über das Wochenende, 1,3 Millionen Zuschauer spitze und 11.000 Fans täglich in der Lanxess Arena: Das waren die Werte der ESL One Cologne. 27 Millionen Zuschauer über das Wochenende, 1,3 Millionen Zuschauer spitze und 11.000 Fans täglich in der Lanxess Arena: Das waren die Werte der ESL One Cologne.

Das Counter-Strike-Turnier ESL One Cologne konnte über die Streaming-Plattform Twitch 27 Millionen Zuschauer gewinnen. Das berichtet die eSport-Organisation ESL offiziell.

Alle Details zum Event: Die ESL One Cologne im GameStar-Special

Der Rekord bei der Anzahl an gleichzeitig schauenden Fans lag bei 1,3 Millionen am Sonntag. Das ist ein Zuwachs von 30 Prozent gegenüber der ESL One Katowice, die fünf Monate zuvor stattfand. Wie viele Zuschauer über dem In-Engine-Stream GoTV zuschauten, ist nicht bekannt. In der Lanxess Arena in Köln fanden sich täglich rund 11.000 Zuschauer zusammen.

Den Zuschauer-Rekord im eSport für ein einzelnes Event hält derzeit die Weltmeisterschaft in League of Legends im Jahr 2013. 32 Millionen Zuschauer verfolgten das Event. Im Vorjahr waren es »nur« noch 27 Millionen Zuschauer, die ESL One Cologne konnte also gleichziehen. Dafür hält die LoL-Weltmeisterschaft 2014 einen schwer einholbaren Rekord: 11,2 Millionen gleichzeitige Zuschauer.