Crusader Kings 2 : Crusader Kings 2: Sons of Abraham ist die mittlerweile fünfte Inhalts-Erweiterung für das Hardcore-Strategiespiel. Crusader Kings 2: Sons of Abraham ist die mittlerweile fünfte Inhalts-Erweiterung für das Hardcore-Strategiespiel. Das Hardcore-Strategiespiel Crusader Kings 2 erhält im November 2013 mit »Sons of Abraham« seine mittlerweile fünfte Inhalts-Erweiterung. Der Fokus liegt dieses Mal auf den drei Glaubensrichtungen Christentum, Judentum und Islam.

Eine größere Rolle in der Spielwelt einnehmen wird mit dem Add-on der Papst. Unter anderem wird ein neuer Kardinals-Titel eingeführt - ein Kardinals-Gremium von neun Mitgliedern hat Einfluss darauf, wie der jeweils neue Papst gewählt wird, welche Macht er besitzt und wie es sich in seiner Gunst aufsteigen lässt.

Gewählt wird der Papst stets vom College of Cardinals, dessen Mitglieder wiederum vom Papst bestimmt werden. Nur wer seine Bischöfe geschickt im Umfeld des mächtigen Kirchen-Oberhauptes platziert, hat eine Chance auf erhöhten Einfluss in der Kirche.

Im Islam wiederum kämpfen der Rationalist Mutazil und sein Gegner Ashari um wachsenden Einfluss. Als jüdischer Lord hingegen gilt es, das Königreich Israels wieder aufzubauen.

Crusader Kings 2: Sons of Abraham erscheint am 18. November 2013 über alle relevanten digitalen Vertriebs-Plattformen und bringt unter anderem einige Hundert neue religiöse Events mit sich - egal, für welche Religion sich der Spieler auch entscheidet. Weitere Details zu den neuen Inhalten gibt es auf paradoxplaza.com.

Crusader Kings 2: Sons of Abraham