Crypt of the MegaDancer : Crypt of the NecroDancer wird durch eine Total-Conversion-Mod zu Crypt of the MegaDancer. Crypt of the NecroDancer wird durch eine Total-Conversion-Mod zu Crypt of the MegaDancer.

Der Roguelike-Dungeon-Crawler Crypt of the NecroDancer wird durch die Total-Conversion-Modifikation Crypt of the MegaDancer zu einer Art Mega-Man-Neuauflage: Die Spielfigur wird durch Mega Man oder einen von acht anderen Charakteren ersetzt. Außerdem gibt es zahlreiche weitere Änderungen und Anpassungen, darunter etwa an den Soundeffekten im Menü.

Auch wenn sich die aktuelle Version bereits durchaus sehen lassen kann, arbeiten die Modder auch weiterhin an ihrem Projekt. Unter anderem geplant, neue Zwischensequenzen in das Spiel einzubauen. Außerdem soll es noch einige Anpassungen an den Levels geben. Bereits unterstützt werden hingegen Bestenlisten und Wiederholungen.

Mega-Man-Fans dürften jedoch eine Sache vermissen: Den bekannten Soundtrack der Reihe. Die Musik des Originalspiels wurde jedoch absichtlich außen vor gelassen, da die 8-bit-Klänge nicht wirklich zum Spiel passen, so der Entwickler auf Steam. Allerdings erlaubt es Crypt of the NecroDancer, eigene Musik zu importieren. Wem das Mega-Man-Gedudel fehlt, der kann also auch selbst Abhilfe schaffen.

Heruntergeladen werden kann Crypt of the MegaDancer übrigens entweder über den Steam Workshop oder als ZIP-Datei für die GOG-Version.

Crypt of the NecroDancer
Am unteren Bildschirmrand läuft der Beat. Er gibt vor, wie schnell wir uns bewegen können.