Crysis Warhead - PC

Ego-Shooter  |  Release: 18. September 2008  |   Publisher: Electronic Arts

Komplettlösung zu Crysis Warhead - MWLL Waffen und Ausrüstung verstehen.

Von Polarwolf |

Datum: 27.10.2011 | zuletzt geändert: 22.02.2012, 21:02 Uhr


Grundlegendes und Energiewaffen Toast?

Seid gegrüßt Mechkrieger,

heute habe ich vor allem was für die Neulinge,

Ich bin schon mehrfach gefragt worden was diese oder jene Abkürzung bedeutet, um euch das alles zu erleichtern werde ich hier die Abkürzungen der Waffensyseme erklären. Dies hier ist kein Guide zur Benutzung der Waffen, das wird später noch in anderen Lösungen oder Kurztipps kommen.

Clan Waffen haben auch meistens eine höhere Reichweite als Waffen der Inneren Sphäre, also sämtliche Waffen ohne C am Anfang. Es gibt Waffen die sowohl Clan also auch IS (Innere Sphäre) exklusiv sind. Beispiele sind der Heavy Laser und die Advanced Tactical Missile (Clan) oder der X-Pulse Laser und das Schwere Gauss Geschütz (Innere Sphäre). Das Kürzel BA vor der Waffe bedeutet dass die Waffe von Battle Armor also Elementare oder Infanterie in Exoskeletten/Power Armor eingesetzt wird.

Fangen wir mit einer meiner Leblingswaffen an der PPK der PartikelProjektorKanone auf englisch Particle Projector Cannon oder PPC.

Wenn ihr also eine PPC im Waffen- oder im Kaufmenü seht habt ihr eine PPK, auf die genaueren Eigenschaften der Waffe werde ich in einem späteren Artikel eingehen.

PPC? aber was ist eine ERPPC oder eine CERPPC?

Tjo das ist eine Unterart der PPC, eine ERPCC ist eine Extended Range PPC oder eine Extremreichweiten PPK auf deutsch. Extended Range wird eigentlich mit Erweiterter Reichweite übersetzen, eine ERPPC hat also eine größere Reichweite als die Standard PPC, deren Reichweite bei 700m liegt. Die ERPPC hat eine Reichweite von 900m.

Die CERPPC ist die Clan Extended Range PPC, sie ist leichter und erzeugt mehr schaden.

Laser gibt es in verschiedenen Farben und Geschmacksrichtungen! :D Naja mal wieder ernst man erkennt an der Farbe des Lasers welcher Typ auf einen Abgefeuert wurde. Rot=leichter Laser (small Laser) S, grün=Mittlerer Laser (Medium Laser) M, Violett=Großer Laser (large Laser) L und Gelb steht für die Schweren Laser (Heavy Laser) H.

Ebenso gibt es Strahlen Laser (Beam Laser), also einen Laser der einen Konstanten Strahl verschießt und Pulslaser (Pulse Laser) die eine salve kurzer Laserstrahlen verschießen. Beam Laser tragen das kürzel BL und Pulse Laser das Kürzel PL.

Ein MBL ist also ein Medium Beam Laser, ein SBL ein Small Beam Laser und ein LBL ist ein Large Beam Laser. Ein ERMBL ist ein Extended Range Medium Beam Laser. Ein CERMBL ist ein Clan Extended Range Medium Beam Laser. Eine Lange Abkürzung für ein sehr langes Wort. ;)

Ein MPL ist ein Medium Pulse Laser und ein CLPL ist ein Clan Large Pulse Laser, eine Extended Range variate gibt es bei den Puls-Lasern nicht. Die Innere Sphäre hat noch den x-Pulse Laser der eine Art Dauerfeuer Pulslaser ist. Klingt toll, aber man muss mit der Hitze ganz schön aufpassen.

Ein CHLL ist ein Clan Heavy Large Laser, ein CHSL ein Clan Heavy Small Laser. Bei den Heavy Lasern gibt es weder eine ER noch eine Pulse Variante, obendrein haben sie in Zukunft noch ein Paar Nebenwirkungen, zu welchen sie sich bitte nicht an ihren Artzt sondern ihren Waffentechniker wenden. ;)

TAG ist das Target Aquisistion Gear, also ein Laser zur Zielmarkierung wie ihn FACs (Forward Air Controller) und Spezialeinheiten heute schon verwenden.

Der Flammer ist eigentlich ein Flammenwerfer in Mechgröße und verschießt Plasma aus dem Fusionsreaktor. Macht keinen großen Schaden an Mechs, aber er erzeugt ein massives Hitzeproblem beim Gegner. Da war mal dieser verdammte Harrasser der mir beinahe den Atlas unterm Hintern in die Luft gejagt hat, weil er mich mit dem Flammer geröstet hat. Und mir damit beinahe den Reaktor überladen hat.

Ballistische Waffen, oder Lass krachen Alter!

So lassen wir es einmal richtig krachen wir kommen zu den Ballistischen Waffen. Bei den Ballistischen Waffen gilt, je kleiner das Kaliber/je leichter die Waffe, desto höher ist die Reichweite. Eine Leichte Gauss hat also eine höhere Reichweite als die Gauss, aber auch weniger Schaden.

Tjo da wäre erstmal meine absolute Lieblingswaffe das Gaussgeschütz auf Englisch Gauss Rifle. Gibt es als Light Gauss Rifle (LT Gauss), Gauss Rifle (Gauss) , Clan Gauss Rifle (CGauss) und Heavy Gauss Rifle (HGauss).

Tjo jetzt wirds wieder lustig, Autokanonen, auf Englisch Autocannons, kürzel AC, denn da gibts varianten wie Sand am Meer.

Je leichter desto größer die Reichweite und desto geringer der schaden, die kleinste ist die Bear autocannon für Battle Armor (BA) also gepanzerte Infanterie, die AC 2 kleinste für mechs und Fahrzeuge und die größte die AC 20.

Die Bear gilt Communityweit als ziemlich nutzlos, da sie nichts beschädigt auser anderen Battle Armor und die zwei Waffenplätze in der regel besser besetzt sind.

Dann gibt es noch verschiedene Versionen, die "normal" AC ein Automatikgeschütz für mechs, die LBX AC, die eine art Schrotflinte in Mechgröße ist, die Ultra AC (UAC) die schneller feuert und die Rotary Autocannon (RAC) die eine Gatling Gun für mechs ist, die Rotary Autocannon gibt es nur als RAC 2 und RAC 5. Die Rotary Autocannon ist auf deutsch auch als Multi-AK bekannt.

Eine RAC 2 ist also eine Rotary Autocannon 2 die kleinste, eine CUAC 10 ist eine Clan Ultra Autocannon 10. eine CLBX 20 also eine Clan LBX Autocannon 20.

Tjo und die Flieger haben noch eine verheerende Extrawaffe, die Firebomb, Brandbombe zu deutsch. Wird mit Fbomb abgekürzt. 3-4 Bombentreffer rösten jeden Gegner auch Sturmklasse mechs. Obendrein haben diese Waffen noch einen verheerenden Flächenschaden, zusätzlich bekommt jeder getroffene mech ein erhebliches Hitzeproblem. Es ist kaum möglich einem gut geflogenen Angriff zu entkommen.

Battle Armor können noch verschiedene Granaten Tragen, 3 NARC Granaten, die zur Zielmarkierung dienen, sowie soviele C8 Blast Blocks und Inferno Granaten wie man will. C8 ist eine sprengladung die an einem Mech hängen bleiben und ihm dadurch erheblichen Explosivschaden zufügt. Iferno Granaten sind Brandgranaten, die mit einer Brandsubstanz Hitze an den Gegnerischen Mech übertragen, ebenfalls eine eher Taktische Waffe, naja und sie ist sehr gut gegen ander Battle Armor geeignet.

Die NARC Granaten der Battle Armor haben die doppelte Sendedauer wie die Mech/Fahrzeug Pendants, sie lohnen sich also, aber es ist sehr riskant sie anzubringen.

Raketen und Artillerie, alles was nervt und wehtut

Kommen wir zu den nervigsten aller Waffen, den Raketen englisch Missiles. Wegen ihres Flächenschadens eignen sich Raketen gut um damit Jagd auf Elementare/Battle Armor zu machen.

Da gibt es die Langstrecken Raketen/Long Range Missiles (LRM) die Mittelstreckenraketen/Medium Range Missiles (MRM), Kurzstreckenraketen/Short Range Missiles (SRM) und Advanced Tactical Misiles.. Die MRMS sind Exklusiv für die Innere Sphäre, die ATMs sind Clan exklusiv. SRMs und MRMs sind ungelenkt außer Streak SRMs (SSRM) die Gelenkt sind wie LRMs und ATMs.

Die Zahl hinter dem Kürzel bezeichnet die Anzal der Raketen die ein Werfer in einer Salve abfeuert, eine LRM 5 ist also 5 Raketen, die LRM 20 20 Raketen, die LRM 40 sage und schreibe 40 Raketen, die SRM 4 verschießt 4 Raketen. CLRM sind Clan Long Range Missiles, SSRM sind Streak Short range Missiles, DSRM ist ein Dual Short Range Missiles Werfer also ein Doppelter Werfer, welcher eine höhere Feuerrate hat. Ein DSSRM ist also ein Dual Short range Missile Werfer.

Die ATM ist eine Art Kreuzung aus der Short range Missile und der Long Range Missile und ist die Einzige Clan-Waffe mit einer Mindestreichweite. Sie verschießt mehr Rakten als die SRM und weniger als die LRM, aber die Einzelnen Raketen sind stärker als bei der LRM. ATMs haben kein C in der Bezeichnung da sie eine Clan-only Waffe sind.

Die Innere Sphäre hat noch die Extended Range Long Range Missile mit der hächsten Aufschalt reichweite 1.500m aber sie können weder mittels NARC noch mittels TAG gelenkt werden, was ihren Taktischen Nutzen einschränkt. Obendrein sind die Raketen sperriger, daher hat man weniger Raketen pro Tonne Munition.

Dann gibt es noch ein Paar sonderformen wie die Thunderbolts (Tbolt) eine schwere Rakete für Aerotechs die zwar Präzisionsgelenkt, aber nicht sonderlich Wendig ist, daher hat sie schwierigkeiten bewegliche Ziele zu treffen. Ihre Treffsicherheit wird durch das TAG oder NARC verbessert.

Die NARC rakete ist eine Art Markierungs Boje die man auf einen anderen Mech abfeuert um ihn als Ziel für Artillerie Mechs und Fahrzeuge zu markieren, sowie alle anderen Raketenträger.

Die ARROW IV ist schlussendlich eine Artillerie Rakete mit einer Reichweite von ca. 3000m, wo die Trifft wächst kein Gras mehr.

Zum Abschluss gibt es noch das Long Tom Artillerie geschütz, wie alle geschütze ungelenkt, aber es kann einen Atlas mit einem Treffer komplett in den Orange-Roten Bereich schießen. Abgekürtz wird der Long Tom mit LT, wenn ihr das im Chat seht, dann passt auf!

Ausrüstung oder Pimp my Mech

Kommen wir zur Ausrüstung.

Das Radar kann ma sowohl aktiv als auch Passiv betreiben, aktiv hat es die größere Reichweite aber man wird auch leichter entdeckt. Passives Radar hat eine kürzere Reichweite, dafür ist man im Passiven Radarmodus auch schwerer zu entdecken.

Da gäbe es die Radarsonden, die die Reichweite des Radars, im aktiven Modus, erheblich erweitert, vor allem verbessern sie die Entdeckung feindlicher Einheiten. Da gibt es die Beagle Active Probe (BAP) welche die Reichweite um 200m erweitert und die Bloodhound Active Probe (BHP) welche die Reichweite um ca. 400m erweitert.

ECM auch bekannt als Electronic Countermeasures sind störsysteme die sowohl die Reichweite Gegnerischer Radars herabsetzen als auch die Aufschaltung der Raketensysteme behindert. Es gibt das Guardian ECM (GECM) das nur den eigenen Mech beschützt und das Angel ECM (AECM) welches alle Freundlichen Einheiten in einem 300m Radius um den eignen Mech beschützt.

Heatsinks sind Wärmetauscher die Zur Kühlung des Mechs gebraucht werden, es gibt sie als normale Heatsinks (HS) und als Double Heatsinks (DHS), die ca. die Doppelte Leistung erbringen, bei einem Niedrigen Platzbedarf und gewicht als zwei Einzelne Wärmetauscher/Heatsinks (HS).

Es gibt anzeichen dass Mechs in zukunft auch sogennante Coolant Pods (CPODS) bekommen werden, mit denen Zusätzliches Kühlmittel mitgeführt werden kann.

Sprungdüsen/Jumpjets Kürzel (JJ) befähigen den Mech kurze Strecken springend zurückzulegen, so wie für einen Angriff kurz aufzutauchen und wieder zu verschwinden.

C3 steht für Command, Control and Communication und ist eine art Datenlinksystem, mittels welchem man Ziel- und Radardaten mit anderen Mechs und Fahrzeugen austauschen kann. Jeder kann sehen was ihr seht. Das geht auch umgekehrt, falls eine Person ein C3 hat und ihr nicht. Ein taktisch sehr Wertvoller gegenstand.

Optics sind eine Zieloptik, ein Zoom zum zielen, es gibt sie als Standard Optics mit einfachem Zoom und Enhanced Optics mit zweifachem Zoom.

Das MASC oder Myonomer Acceleration System, ist ein System dass die Endgeschwindigkeit und die Beschleunigung eines Mechs erheblich verbessert, auf Kosten der Hitze. Es wird mit der Shift-taste Aktiviert.

Das LAMS ist das Laser Anti-Missile System, ein Raketenabwehrsystem auf basis eines Schnellfeuer-Lasergeschützes. Es dient zur Abwehr anfliegender Raketen und verteidigt auch nahe befreundete Einheiten. Vorgehen in der Lanze Lohnt da sich die LAMS der einzelnen Mechs/Fahrzeuge unterstützen.

Ebenso gibt es noch ein Nachtsichtgerät, welches mit der I-taste eingeschaltet wird und einen Scheinwerfer, L-tase für den Nachtkampf.

Liste Energiewaffen

Waffen

Energiewaffen


PPKs/PartikelProjektor Kanonen
PPC - Particle Projector Cannon/
ERPPC - Extended Range Particle Projector Cannon
CERRPC - Clan Extended Range Particle Projector Cannon
BA PPC - Particle Projector Cannon für Battle Armor/Manpack PPC

Beam Laser

BA SBL - Battle Armor Small Beam Laser
SBL - Small Beam Laser/ Laser Leicht/ Laser (L)
MBL - Medium Beam Laser/ Laser Mittel/ Laser (M)
LBL - Large Beam Laser/ Laser Schwer/ Laser (S)

ERSBL - Extended Range Small Beam Laser
ERMBL - Extended Range Medium Beam Laser
ERLBL - Extended Range Large Beam Laser

CERSBL - Clan Small Beam Laser
CERMBL - Clan Medium Beam Laser
CERLBL - Clan Large Beam Laser

Clan Heavy Laser

CHSL - Clan Heavy Small Laser
CHML - Clan Heavy Medium Laser
CHLL - Clan Heavy Larger Laser

Pulse Laser

SPL - Small Pulse Laser/Pulslaser leicht
MPL - Medium Pulse Laser/ Pulslaser Mittel
LPL - Large Pulse Laser/Pulslaser Schwer

CSPL - Clan Small Pulse Laser/ Clan Pulslaser Leicht
CMPL - Clan Medium Pulse Laser/ Clan Pulslaser Mittel
CLPL - Clan Large Pulse Laser/ Clan Pulslaser Schwer

SXPL - Small X-Pulse Laser
MXPL - Medium X-Pulse Laser/ X-Pulslaser Mittel
LXPL - Large X-Pulse Laser/ Pulslaser Schwer

Target Aquisition Gear

BA TAG - Battle Armor Target Aquisition Gear
TAG - Target Aquisition Gear für Farhzeuge und mechs/ TAG-Laser

Flamer
BA Flamer - Battle Armor Flamer
Flamer - Flamer/Flammer für Fahrzeuge

Liste Ballistische Waffen und Granaten

Abkürzungen

Ballistische Waffen



Gauss Rifles/Gauss Geschütze

LtGauss - Light Gauss Rifle/Leichtes Gauss Geschütz
Gauss - Gauss Rifle/ Gauss Geschütz
HGauss - Heavy Gauss Rifle/ Schweres Gauss Geschütz Reichweite

Autocannons/Autokanonen

AC-2 - Autocannon 2/Autokanone 2/ AK-2
AC-5 - Autocannon 5/Autokanone 5/ AK-5
AC-10 - Autocannon 10/Autokanone 10/AK-10
AC-20 - Autocannon 20/ Autokanone 20 /AK-20

LBX steht in MWLL zwar für Lublin Ballistics aber MWLL Lore bedeutet die Large Bore Experimental und verschießt Bündelmunition.

LBX AC-2 - Large Bore Experimental Autocannon 2/ LBX Autokanone 2/ LBX AK 2
LBX AC-5 - Large Bore Experimental Autocannon 5 / LBX Autokanone 5 / LBX AK-5
LBX AC-10 - Large Bore Experimental Autocannon 10/ LBX Autokanone 10LBX-AK-10
LBX AC-20 - Large Bore Experimental Autocannon 20/ LBX Autokanone 20/LBX AK-20

Ultra Autocannons/ Ultra Autokanone Clan und IS

UAC-2 - Ultra Autocannon 2/ Ultra Autokanone 2/ Ultra AK-2
UAC-5 - Ultra Autocannon 5/ Ultra Autokanone 5/ Ultra AK-5
UAC-10 - Ultra Autocannon 10/ Ultra Autokanone 10/ Ultra AK-10
UAC-20 - Ultra Autocannon 20 / Ultra Autokanone 20 / Ultra AK-20

CUAC-2 Clan Ultra Autocannon 2/ Clan Ultra Autokanone 2/ CUAK-2
CUAC-5 Clan Ultra Autocannon 5/ Clan Ultra Autokanone 5 / CUAK-5
CUAC-10 Clan Ultra Autocannon 10/ Clan Ultra Autokanone 10 / CUAK-10
CUAC-20 Clan Ultra Autocannon 20/ Clan Ultra Autokanone 20/ CUAK-20

Rotary Autocannons/ Multi Autokanone

Rotary ACs werden auf deutsch Multi-AKs gennant, es handelt sich also trotz verschiedener Namen um die selbe Waffe.

RAC-2 - Rotary Autocannon 2/ Multi-Autokanone 2/ Multi-AK 2
RAC-5 - Rotary Autocannon 2/ Multi-Autokanone 5/ Multi-AK 5

Granaten/Grenades
NARC - NARC Granate zur Zielmarkierung,
C-8 - C-8 Blasting Block, sowas wie ne Sprenggranate
Inferno Grenade- Eine Art napalm granate.

Liste Raketen und Artillerie

Raketen/missiles

Long Range Missiles/Langstreckenraketen

LRM-5 - Long Range Missiles 5 (5 Raketen pro Salve)
LRM-10 - Long Range Missile 10 (10 Raketen pro Salve)
LRM-15 - Long Range Missile 15 (15 Raketen pro Salve)
LRM-20 - Long Range Missile 20 (20 Raketen Pro Salve)

Clan Long Range Missiles/ Clan Langstreckenraketen

Clan LRMs haben keine Minimalreichweite wie die IS LRMs.

CLRM-5 - Clan Long Range Missile 5 (5 Raketen pro Salve)
CLRM-10 - Clan Long Range Missile 10 (10 Raketen pro Salve)
CLRM-15 - Clan Long Range Missile 15 (15 Rakten pro Salve)
CLRM-20 - Clan Long Range Missile 20 (20 Rakten pro Salve)

Extended Range Long Range Missiles

IS only, keine Clan waffe, sie habe eine Größere Reichweite als alle anderen Waffen, ausgenommen der Arrow IV

ELRM-5 - Extended Range Long Range Missile 5 (5 Raketen pro Salve)
ELRM-10 - Extendede Range Long Range Missile 10 (10 Rakten pro salve)
ELRM-15 - Extended Range Long Range Missile 15 (15 Raketen pro Salve)
ELRM-20 - Extended Range Long Range Missile 20 (20 Rakten pro Salve)


Medium Range Missile/ Mittelstreckenrakete

Die MRMs sind eine IS only waffe nur die Innere Sphäre hat sie, sie sind ungelenkt, bzw werden mit dem Geschützvisier gelenkt.

MRM-10 - Medium Range Missile 10 (10 Raketen pro Salve)
MRM-20 - Medium Range Missile 20 (20 Rakten pro Salve)
MRM-30 - Medium Range Missile 30 (30 Raketen pro Salve)
MRM-40 - Medium Range Missile 40 (40 Raketen pro Salve)

Advanced Tactical Missile

Sie sind eine Kreuzung aus SRMs und LRMS, sie feuern wenige Raketen, die aber sehr viel Schaden anrichten.

ATM-3 - Clan Advanced Tactical Missile 3 (3 Raketen pro Salve)
ATM-6 - Clan Advanced Tactical Missile 6 (6 Raketen pro Salve)
ATM-9 - Clan Advanced Tactical Missile 9 (9 Raketen pro Salve)
ATM-21 Clan Advance Tactical Missile 12 (12 Raketen pro Salve)

Thunderbolt

Tbolt10 - Thunderbolt 10
Tbolt15 - Thunderbolt 15

NARC

NARC - Narc Bouy (functions like a rocket launcher)


Artillery

ARROWIV - ARROW IV Artillery Missile

LT - Long Tom Artillery gun

Liste Ausrüstung

Ausrüstung

Mech- und Fahrzeugsysteme


BAP- Beagle Active Probe
BHP- Bloodhound Active Probe

GECM - Guardian ECM/ Guardian Electronic Countermeasures
AECM - Angel ECM/ Angel Electronic Countermeasures

LAMS - Laser Anti Missile System

HS - Heatsink/Wärmetauscher
DHS - Double Heatsink/ Doppelter Wärmetauscher

JJ - Jumpjets/ Sprungdüsen

C3 - Command, Control and Communication Computer/ K3 Computer/ Datenlink


Optics - Zoom zur Bekämpfung entfernter Ziele
Eoptics- Erweiterter zweifach-Zoom

MASC- Myonomer Acceleration System

2 von 4 Leser fanden diese Komplettlösung hilfreich

Beitrag bewerten

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Ja Nein

Diesen Artikel:   Kommentieren (1) | Drucken | E-Mail | Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Polarwolf
Polarwolf
#1 | 27. Okt 2011, 00:21
Hmm da hab ich wohl zu lange geschrieben und die Credits vergessen, also dann mal hier:

Dank gebührt wie immer Doorknob (lockstepsavior) für die Genialen MWLL Tutorials, die mir den Einstieg erleichtert haben, sowie der Gesamten MWLL Community für die Guten Spiele und die MWLL Wiki, die mir sehr weitergeholfen hat.

Danke auch an das MWLL Dev team für den guten Support und das Spiel selbst. Danke Jungs, was ihr macht schlägt einige Vollpreisspiele.
rate (2)  |  rate (0)
1

Train Simulator 2015
29,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Command & Conquer - The Ultimate Collection
10,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION

Details zu Crysis Warhead

Plattform: PC
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: 18. September 2008
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Crytek GmbH
Webseite: http://www.crysisthegame.com
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 619 von 5716 in: PC-Spiele
Platz 93 von 751 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: 13 Einträge
Spielesammlung: 1038 User   hinzufügen
Wunschliste: 64 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
Crysis Warhead im Preisvergleich: 1 Angebote ab 29,00 €  Crysis Warhead im Preisvergleich: 1 Angebote ab 29,00 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten