Dark Messiah of Might & Magic : Auch kleine Gegner sind große Hürden. Auch kleine Gegner sind große Hürden. Gestern in den News haben wir schon von den ersten bewegten Spielszenen von Dark Messiah of Might & Magic berichtet: In einem Videointerview lobt Gabe Newell seine Source-Grafikengine in höchsten Tönen. Währenddessen sieht man in kurzen Einblendungen den Fantasy-Shooter in Bewegung. Vor allem Valves Physikengine kommt in den Szenen voll zur Geltung.

Premiumkunden können sich das Interview jetzt in hoher Auflösung von unseren Servern herunter laden.