Dark Souls : Dark Souls gibt's jetzt auch für den ZX Spectrum-Heimcomputer. Dark Souls gibt's jetzt auch für den ZX Spectrum-Heimcomputer.

Das Action-Rollenspiel Dark Souls 2 lässt bekanntlich noch eine Weile auf sich warten. Vor März 2014 ist mit der Veröffentlichung für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 nicht zu rechnen.

Da dürfte folgendes für den ein oder anderen durchaus als willkommene Überbrückung der Wartezeit sein: Mit »Souls« wurde nun ein Demake, basierend auf den Spielen aus dem Hause From Software veröffentlicht.

Das Ganze hat allerdings einen massiven Haken: Das Spiel wurde für den Sinclair ZX Spectrum, einen Heimcomputer aus den frühen 80er Jahren, entwickelt. Wer diesen nicht mal eben lachend aus dem Keller holen kann, keine Lust hat sich mit einem Emulator auseinanderzusetzen oder bereit ist, sich einen alten Spectrum für etwa 150 Euro rum zu organisieren, muss leider verzichten.

Zumindest kann man damit aber behaupten, dass es die Souls-Reihe nun auf eine weitere Plattform geschafft hat. Bezogen werden kann der Download über die offizielle Seite der Entwickler Retro Bytes Productions .