Dark Souls 2 : Dark Souls 2 erhält am 18. Juli einen neuen Patch. Das Update 1.08 liefert eine ganze Reihe an Bugfixes, Gameplay-Verbesserunen und Balance-Veränderungen. Dark Souls 2 erhält am 18. Juli einen neuen Patch. Das Update 1.08 liefert eine ganze Reihe an Bugfixes, Gameplay-Verbesserunen und Balance-Veränderungen.

Das Fantasy-Rollenspiel Dark Souls 2 erhält am 18. Juli ein Update auf Version 1.08. Das gab der Entwickler From Software offiziell bekannt.

Der Patch hebt die Konsolen-Fassungen auf Version 1.06, die Steam-Version bekommt dagegen die Nummer 1.04. In jedem Fall werden die Regulation-Files auf Version 1.08 gepatched, das Update bietet keine spezifischen Unterschiede für Konsole und PC.

Neben einigen Bugfixes wie das zufällige Erscheinen und Verschwinden story-relevanter Objekte und den unnatürlich hohen Schadenswerten bestimmter Waffen, wurden auch einige Verbesserungen an der Balance bestimmter Waffen und Zauber vorgenommen. Die durchaus umfangreiche Liste der veränderten Items und aller Verbesserungen des Patches findet sich unter folgendem Link.

Patch 1.08 erscheint dabei nur Tage vor der ersten DLC-Episode der dreiteiligen Download-Erweiterung »The Lost Crowns«, die am 22. Juli (PC, Xbox 360) beziehungsweise 23. Juli (PlayStation 3) veröffentlicht wird.

Das Hardcore-Fantasy-Rollenspiel Dark Souls 2 erschien am 13. März für Xbox 360 und PlayStation 3, die PC Version wurde am 24. April nachgereicht.

» Zum Test von Dark Souls 2 auf GameStar.de

Dark Souls 2: DLC-Screenshots von der TGS 2014