Zum Thema Dark Souls 3 ab 10 € bei Amazon.de DARK SOULS™ III für 47,99 € bei GamesPlanet.com Den perfekten Build in Dark Souls 3 zu basteln, kommt einer Wissenschaft gleich und sollte idealerweise bereits zu Beginn eines Durchlaufs geplant sein. Das ist für Anfänger hinderlich: Woher soll man im Voraus wissen, welche Waffe man am Ende nutzen will und welche Verteilung von Stats dafür optimal ist? Deshalb gibt es im Spiel (wie schon in Dark Souls 2) eine mehr oder weniger handliche Möglichkeit, einen sogenannten Respec durchzuführen - also alle bis zu diesem Zeitpunkt investierten Attributspunkte zurückzubekommen und neu zu verteilen.

Doch damit nicht genug: Sogar das Aussehen des Charakters lässt sich nachträglich ändern. Wer also im Editor zu Beginn ein Tattoo zu viel gesetzt hat, kriegt die Chance, das aus der Welt zu schaffen. Wie bei fast allen Features in den Souls-Spielen entpuppt sich der Weg zum Respec allerdings gewohnt umständlich - unser Respec-Guide verrät, wie die Neuverteilung funktioniert.

»Stat Respec« in Dark Souls 3

Schritt Eins: Man benötigt die Covenant »Rosaria's Fingers« - eine PvP-Gilde, die in der Kathedrale der Tiefe (engl. Cathedral of the Deep) beheimatet ist. Dieses Gebiet erreichen eifrige Spieler bereits in den ersten Spielstunden, allerdings gestaltet sich der Weg zur Gildenmeisterin recht kompliziert. Es warten einige komplizierte Rollmanöver und Sprünge über Abgründe auf einen, bevor man das geheime Leuchtfeuer erreicht. Eine Bild-für-Bild-Anleitung gibt's in diesem eingefügten YouTube-Video des bekannten Dark-Souls-YouTubers Fightincowboy.

Sobald man die Covenant gefunden hat, tritt man ihr bei und bekommt die Möglichkeit, seine Stats zurückzusetzen. Jezt kommt Schritt Zwei: Für diesen Prozess benötigen Spieler das Item »Pale Tongue«, das man als Mitglied der Gilde immer dann bekommt, wenn man als Invader einen anderen Spieler besiegt. Wer auf PvP keine Lust hat, kann die Gegenstände allerdings auch farmen, indem er beispielsweise gegen die Dark Wraiths auf dem Pfad der Opferung kämpft.

Wem die Drop Chance dort zu niedrig ist, hat alternativ die Möglichkeit, in der Kathedrale der Tiefe zwei Pale Tongues zu finden. Eine liegt direkt bei einem der festgeketteten Giganten, die andere außerhalb der Kathedrale auf dem Dachgebälk. Sobald man einen der Gegenstände in seinem Besitz hat, kann jeder Spieler einen Respec durchführen oder alternativ das Aussehen seiner Figur nachträglich ändern.