Dark Souls: Prepare to Die Edition - PC

Rollenspiel  |  Release: 24. August 2012  |   Publisher: Namco Bandai
Kommentare (10)
31 von 38 Leser fanden diese Rezension hilfreich

Leser-Rezension zu Dark Souls: Prepare to Die Edition

Dark Souls, ein Gigantisches Erlebnis

Von RelaxisCrazy |

Datum: 29.08.2012 | zuletzt geändert: 30.08.2012, 12:22 Uhr


Dark Souls ist ein Rollenspiel das dank einer Petition von Spielern endlich auch für den Pc erschienen ist. Man könnte jetzt den Port kritisieren. Das werde ich in diesem Kurztest allerdings nicht tun, da ich dankbar bin das Dark Souls überhaupt für den PC erscheinen ist. Die Grafik passt zum Spiel. Jedoch sollte man keine High-End Grafik erwarten.

Ich habe mir kein Gamepad gekauft und komme sehr gut mit der Tastatur und der Maus klar. Allerdings habe ich die für mich perfekte Tastaturbelegung gefunden, welche jeder individuell für sich anpassen sollte. Für Einsteiger die wenig Pc Erfahrungen haben könnte es allerdings schwierig werden.

Zu Beginn erstellt ihr euren Charakter und dürft entscheiden ob ihr als Krieger, Ritter, Vagabund, Dieb, Bandit, Jäger, Zauberer, Pyromant, Kleriker oder Bettler in den Kampf zieht. Die Klassen unterscheiden sich zum einen durch ihre Startlevel und Attribute und zum anderen hat jede von Ihnen eine spezielle Startausrüstung. Jede Klasse darf sich eine Gabe aussuchen die aus unterschiedlichen Nützlichen Gegenständen besteht, wie z.B. ein Generalschlüssel. Das Aussehen kann auch bearbeitet werden.

Um in dem Spiel eine Erfahrungsstufe auf zu steigen, müsst ihr Seelen sammeln, indem ihr Monster besiegt. Die Seelen dürft ihr dann nach Lust und Laune in eure Attribute investieren unabhängig davon welche Klasse ihr gewählt habt. Zauberer mit Zweihänder? Kein Problem! Mit den Seelen könnt ihr zudem auch eure Waffen verbessern, sobald ihr einen Schmied gefunden habt. Es gibt in Dark Souls viele Items, Zauber und Handwerksmaterialien. Ein Grund warum die große Welt zum stöbern und erkunden einläd.

Es gibt in dem Spiel eine Automatische Speicherfunktion. Ihr könnt so genannte Leuchtfeuer finden um einen Checkpoint zu haben falls ihr sterbt. Hier kann man unter anderem seine Heiltränken auffüllen. Solltet ihr allerdings das Zeitliche segnen, sind alle eure gesammelten Seelen verloren. Ihr habt jedoch einmal die Möglichkeit an den Ort des Todes zu laufen um eure Seelen zurück zu gewinnen. Solltet ihr Scheitern sind diese endgültig verloren. Sterbt ihr oder ,,rastet' ihr am Leuchtfeuer,leben alle besiegten Monster bis auf Bosse wieder.

Ihr könnt Spielern durch einen bestimmten Speckstein Nachrichten hinterlassen, was hin und wieder sehr nützlich oder auch tödlich sein kann. Als Beispiel, vor einer Schlucht steht die Nachricht: ,,Spring“. Was tun wir jetzt? Es könnte ja auch ein Schatz unten liegen. Jedenfalls ein nette Idee um miteinander kommunizieren zu können. Mit einem anderen Stein könnt ihr andere Spieler zu euch bitten, solltet ihr mal bei einem Boss nicht weiter kommen.

Das Abenteuer beginnt. Eine düstere Zeit für unsere Helden. Viele Feinde lauer in jeder Ecke. Jeder Feind ist auch ein einer. Frustration Toleranz sollte sehr hoch sein. Vorsichtig vorgehen ist die Devise. Erkunden, verstehen, taktisch vorgehen und angreifen. Diese Mischung aus Tod und Sieg macht dieses Spiel aber zu etwas ganz besonderen. Die Endbosse haben es in sich und sind teilweise sowas von riesig das man aus dem Staunen nicht mehr raus kommt und erst mal ins ,,Gras' beißt. In vielen Kämpfen werdet ihr angespannt und mit zittrigem Körper ins Gefecht gehen. Tragt ihr den Sieg davon, empfindet ihr ein Gefühl von Freude und Erleichterung. Diese Mischung macht Dark Souls zu einem einzigartigen Erlebnis.

Fazit: Wer eine intensive und anspruchsvolle Rollenspiel Erfahrung sucht wird mit Dark Souls glücklicher denje und wird viele Stunden an den PC gefesselt sein. Die Zeit vergeht wie im Flug und man wundert sich wo diese geblieben ist. Spannung, Adrenalin, Frust und Freude stehen dicht beieinander. Es ist jedoch ein episches Gefühl einen gigantisch großen Gegner bezwungen zu haben und mit einem lächeln in den nächste Kampf zu stürmen! Ich kann dieses Spiel ganz klar empfehlen. Also viel Spaß solltet ihr euch dafür entscheiden.

Wertung:

90/100 » alle Rezensionen von RelaxisCrazy (4)

Screenshots zu Dark Souls: Prepare to Die Edition

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgradeher schwer
Bugs im SpielNur sehr wenige
Bisher im Spiel
verbrachte Zeit
Mehr als 100 Stunden

31 von 38 Leser fanden diese Rezension hilfreich

Beitrag bewerten

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja Nein

Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Marko3006
Marko3006
#1 | 30. Aug 2012, 15:24
Man kann nur sagen gebt dem Spiel einfach ne Chance! Es ist bedeutend besser als ein gewisses Megagehyptes Action RPG was dieses Jahr herauskam! :-)
rate (3)  |  rate (0)
Avatar RelaxisCrazy
RelaxisCrazy
#2 | 30. Aug 2012, 15:34
Allerdings! Für mich eines der besten Rollenspiele 2012!
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Marko3006
Marko3006
#3 | 30. Aug 2012, 18:13
Zitat von RelaxisCrazy:
Allerdings! Für mich eines der besten Rollenspiele 2012!
Mehr ist nicht zu sagen!^^
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Wertungsfanatiker
Wertungsfanatiker
#4 | 30. Aug 2012, 20:43
Action RPG ? Da gibt es sogar zwei, die megagehypt worden sind dieses Jahr ! Aber dieses Spiel hier, das kein Hype entfacht hat, verdient den Kauf trotz all seiner Mängel mehr.
rate (2)  |  rate (0)
Avatar RelaxisCrazy
RelaxisCrazy
#5 | 31. Aug 2012, 02:35
Zitat von Wertungsfanatiker:
Action RPG ? Da gibt es sogar zwei, die megagehypt worden sind dieses Jahr ! Aber dieses Spiel hier, das kein Hype entfacht hat, verdient den Kauf trotz all seiner Mängel mehr.


Wahre Worte!
rate (2)  |  rate (0)
Avatar RD.SQUIRREL
RD.SQUIRREL
#6 | 01. Sep 2012, 13:03
Auch wenn es vermutlich zu vielen Flüchen bei mir führen wird - ich gebe dem Spiel eine Chance...

... wenn die Entwickler die ganzen technischen Unzulänglichkeiten und Fehler (Grafik, Steuerung) ausgebessert haben.

Im aktuellen Zustand (ich habe das Spiel bei einem Kumpel angespielt) kann man es nur als miserabel portiert bezeichnen.

EDIT: grüner Daumen für ansprechenden Kurztest.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Rohrleger
Rohrleger
#7 | 01. Sep 2012, 14:10
Das Spiel ist der Hammer habe es seit dem Erscheinen auf der Xbox360, kann die PC-Version nicht beurteilen da ich sie noch nicht gespielt habe, aber dem Test kann ich nur zustimmen. Die 90 gehen mehr als in Ordnung.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Demoria93
Demoria93
#8 | 03. Sep 2012, 22:00
Ich glaube ich muss erstmal in ein "frustresistens" trainigs-lager gehen bevor ich es spiele :D.
Spass beiseite ist echt ein gelungener Kurztest und hatt mich wirklich dazu gebracht darüber nachzudenken es mal anzutesten.
Also daumen hoch ^^
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#9 | 05. Sep 2012, 17:03
Och Gott, ich würde es so gerne spielen!
Aber GamesForWindowsLive KANN ich einfach nicht akzeptieren!

Wäre aber für mich trotz der technischen Mängel auch einen Sofortkauf auf GOG wert!

Der Test ähnelt Dark Souls allerdings sehr stark:
Inhalt sehr gut, Port (hier in Schriftform) eher nicht!

Insgesamt sind viele Sätze für meinen Geschmack viel zu abgehackt und "Ihr" steht unglaublich häufig am Satzanfang!

Trotzdem gibts nen grünen Daumen, da der Test informativ und weitaus besser als der Durchschnittskurztest ist!
rate (1)  |  rate (0)
Avatar Yeager
Yeager
#10 | 06. Jun 2013, 16:16
Interessante Rezension.
Im "New Game Journalism" - Stil geschrieben.
Also erlebnisbasiert.
rate (1)  |  rate (0)
1

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
10,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
17,99 €
Versand s.Shop
Dark Souls: Prepare to Die Edition ab 17,99 € bei Amazon.de
Leser-Rezensionen
Zur Spieleübersicht mit allen Infos zu Dark Souls: Prepare to Die Edition 10 Bewertungen:
90+ 4
70-89 5
50-69 1
30-49 0
0-29 0
Durchschnittliche
Leserbewertung:
85/100
Sagen Sie Ihre Meinung zum Spiel!
» Eigene Rezension schreiben
Top-Rezensionen
Dark Souls, ein Gigantisches Erlebnis
29.08.2012 | für 31 von 38 hilfreich
Nicht so gut wie behauptet, aber immer noch gut.
09.09.2012 | für 13 von 18 hilfreich
Sterben: Dark Souls Edition
02.04.2013 | für 8 von 9 hilfreich
Challenge accepted. Challenge was phenomenal!
03.01.2013 | für 5 von 5 hilfreich
Stirb doch einfach! Stirb!
21.04.2014 | für 5 von 6 hilfreich
» Alle Leser-Rezensionen
Top-Spiele
The Crew
Release: 02.12.2014
Lesertests, Tipps
Battlefield 4
Release: 31.10.2013
Lesertests, Tipps
Assassin's Creed Unity
Release: 13.11.2014
Elite: Dangerous
Release: 16.12.2014
Tipps
» Übersicht über alle PC-Spiele

Details zu Dark Souls: Prepare to Die Edition

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 24. August 2012
Publisher: Namco Bandai
Entwickler: FromSoftware, Inc.
Webseite: http://preparetodie.com/de/
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 230 von 5789 in: PC-Spiele
Platz 67 von 1349 in: PC-Spiele | Rollenspiel
 
Lesertests: 10 Einträge
Spielesammlung: 165 User   hinzufügen
Wunschliste: 18 User   hinzufügen
Dark Souls im Preisvergleich: 5 Angebote ab 9,99 €  Dark Souls im Preisvergleich: 5 Angebote ab 9,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten