Darksiders 2 : Joe Madureira hat den Darksiders 2-Entwickler Vigil Games verlassen. Joe Madureira hat den Darksiders 2-Entwickler Vigil Games verlassen. Der Darksiders 2 -Entwickler Vigil Games muss in Zukunft auf die Dienste seines Creative Director verzichten. Der Mitgründer Joe Madureira, hauptverantwortlich für den Stil der Darksiders-Serie, verlässt das Studio und den Publisher THQ. Das gab Madureira über seinen Twitter-Account und auf Facebook bekannt.

»Machts gut, Vigil Games und THQ. Danke für die tollen Erinnerungen. Darksiders war definitiv das Highlight meiner Karriere. Macht so weit, ich bleibe mein Leben lang ein Fan«, ist auf Twitter zu lesen.

Neben seiner Arbeit beim Entwicklerstudio hat Madureir auch zahlreiche Comics gezeichnet. Wie er weiter bei Twitter schreibt, möchte er auch in Zukunft Videospiel- und Comic-Welten erschaffen. Ob Madureira freiwillig gegangen ist oder vom finanziell immer noch angeschlagenen Publisher THQ entlassen wurde, ist nicht klar.

Ein Screenshot von einem vermeintlich neuen DLC für Darksiders 2.