Darksiders 2 : The Abyssal Forge bietet neue Abenteuer für Tod. The Abyssal Forge bietet neue Abenteuer für Tod. Nachdem vor wenigen Tagen bereits mit einem Screenshot der zweite Story-DLC zum Action-Adventure Darksiders 2 angedeutet wurde, macht THQ jetzt Nägel mit Köpfen. »The Abyssal Forge« (dt. die Abgrundschmiede) wird ab dem 30. Oktober 2012 auf Xbox Live und über Valves Onlineplattform Steam zum Download bereit stehen. Europäische Spieler der PlayStation 3-Version müssen noch einen Tag länger warten.

In »The Abyssal Forge« verschlägt es Tod in das Schattenland, eine Sumpflandschaft und damit eine komplett neue Spielzone. Diese beinhaltet zwei neue Dungeons, neue Gegner,Geheimnisse und Gegenstände die vom Spieler entdeckt werden wollen.

Die Abgrundschmiede ist eine lebende Maschine, die gebaut wurde um aus der dunklen Macht der Abyss mächtige Rüstungen und Waffen zu bauen. Erbaut vom »Verrückten Schmied«, der von seinen eigenen Verbündeten ins Schattenland vertrieben wurde, hat die Schmiede im Laufe der Zeit eine riesige Armee zusammengestellt.

Der DLC richtet sich laut THQ an erfahrene Spieler und soll die schwersten Gegner und Rätsel bieten, die die Darksiders-Welt je gesehen hat. Auf der Xbox 360 kostet der DLC 800 Microsoft Points. PC-Spieler und Besitzer der PlayStation 3-Version zahlen 7,99 Euro.

Darksiders 2 - »The Abyssal Forge«