Das Schwarze Auge: Herokon Online : Das Schwarze Auge: Herokon Online kann jetzt auch über Facebook gespielt werden. Das Schwarze Auge: Herokon Online kann jetzt auch über Facebook gespielt werden.

Wie der Entwickler Silver Stlye Studios mitteilt, lässt sich sein Browser-MMOG Das Schwarze Auge: Herokon Online seit heute auch über eine kostenlose Facebook-App spielen. Darin ist der komplette Umfang enthalten. Spieler über die App nutzen denselben Server wie die der Browser-Variante.

»Die Facebook-App kombiniert das bewährte Gameplay von Herokon Online mit einem einfachen Spielzugang und hilfreichen sozialen Funktionen. Spieler haben die Möglichkeit sich unkompliziert mit Freunden und anderen Facebook-Mitgliedern zu vernetzen und direkt zusammen zu spielen. […] Facebook-Spieler und Nutzer der Browser-Variante […] können Gruppen miteinander bilden und gemeinsam die Welt von Herokon Online erkunden.«

Bestehende Accounts von Herokon Online sollen sich zudem mit Facebook-Accounts verknüpfen lassen, ohne dass dabei der Spielfortschritt verloren geht. Wer ohne eine Facebook-Anbindung spielen möchte, kann das laut Silver Stlye »wie gewohnt« auch weiterhin tun.

Das Schwarze Auge: Herokon Online befindet sich noch im offenen Betatest, der bereits 2012 gestartet war. Darin erstellen Spieler einen Helden und erkunden die Fantasywelt Aventurien auf eigene Faust oder zusammen mit Freunden.

Zum Facebook-Launch hat Silver Style noch die beiden neuen Dungeons »Kerker unter dem Alten Ugdalf« und »Höhle im Tanmaurek« integriert, aus denen es einige Bilder in der Galerie unter dieser Meldung zu sehen gibt.

Außerdem läuft ein Gewinnspiel, bei dem drei Ausgaben des offiziellen Pen&Paper-Regelwerks von Das Schwarze Auge verlost werden.

Herokon Online - »Höhle im Tanmaurek«