DayZ : Dean Hall und Bohemia Interactive entwickeln derzeit für die Standalone Version von DayZ eine komplett neue Engine. Die Fertigstellung des Projekts soll das aber nicht verzögern. Dean Hall und Bohemia Interactive entwickeln derzeit für die Standalone Version von DayZ eine komplett neue Engine. Die Fertigstellung des Projekts soll das aber nicht verzögern.

Dean Hall, der Projektleiter der Standalone-Version von DayZ, hat im Verlauf eines Interviews mit der englischsprachigen Webseite vg247.com angekündigt, dass das Spiel über kurz oder lang eine neue Engine bekommen wird. Die sogenannte Infusion-Engine werde aktuell noch intern bei Bohemia Interactive entwickelt und soll vorrangig auf die Bedürfnisse von DayZ abgestimmt werden.

Unter anderem, so Hall, gebe es bei DayZ derzeit noch keine dynamische Lichtgebung. Deshalb würden Taschenlampen etwa auch durch Wände leuchten. Mit der neuen Engine sollen solche Dinge jedoch in Zukunft möglich sein.

Entwarnung gibt Hall aber gleichzeitig für all jene, die nun befürchten, die DayZ-Standalone müsse von Grund auf neu entwickelt werden: Die Infusion-Engine könne modular und nach und nach in das vorhandene Spiel integriert werden. Grund dafür seien die zusätzlichen Ressourcen, die man aufgrund der erfolgreichen Early-Access-Phase zur Verfügung habe.

Und auch Verzögerungen bei der Fertigstellung des Spiels soll es nicht geben - auch wenn Hall zugibt, dass die Entwicklung von DayZ in den vergangenen Monaten vordergründig eher stockend voran kam:

»Ich glaube, dass die Entwicklung in den vergangenen drei bis neun Monaten eher langsam war, als wir die neuen Ressourcen freigeschaufelt haben.«

In dieser Zeit habe man jedoch unter Hochdruck an der neuen Engine gearbeitet, und könne nun die Früchte dieser Arbeit ernten, so Hall. Gut möglich also, dass die Entwicklung von DayZ nun deutlich schneller vonstatten gehen wird. Einen ersten Schritt dahin dürften DayZ-Spieler bereits bemerkt haben: In den vergangenen zwei Wochen erschienen mit der Version 0.45 und der Version 0.46 gleich zwei neue Patches.