DayZ : Mit dem Basenbau sollen die Spieler eine weitere Langzeitbeschäftigung erhalten. Das aggressive Spielverhalten der Spieler könnte zurückgehen. Mit dem Basenbau sollen die Spieler eine weitere Langzeitbeschäftigung erhalten. Das aggressive Spielverhalten der Spieler könnte zurückgehen.

Zum Thema DayZ ab 8,05 € bei Amazon.de Der Basisbau in DayZ Standalone lässt weiter auf sich warten, nachdem das Feature bereits 2015 angekündigt wurde. Erste Konzeptbilder gab es schon damals. Im neuen Patch 0.60 für DayZ, der derzeit noch in der experimentellen Phase ist, haben einige Spieler durch sogenanntes Datamining jetzt aber schon versteckte Bau-Elemente in den Daten entdeckt.

Bereits vor ein paar Tagen hatte der leitende DayZ-Designer Peter Nespesny nochmal über die Pläne für den Bau von Basen gesprochen. Im Gegensatz zu seinen Konkurrenten wird der Basenbau in DayZ bodenständig bleiben, sodass Strukturen nicht zu riesigen Türmen oder gar fliegenden Festungen ausgebaut werden können.

DayZ Basenbau-Objekt

Auch die Konstruktionen sollen in DayZ realistischer werden. Holz wird zunächst geschlagen und in Sägemühlen verarbeitet, um es als Baumaterial zu verwenden. Die Hesco-Säcke müssen in Militärbasen gefunden und manuell mit Erde gefüllt werden, wie Nespesny erklärt.

Mit Treibstoff betriebene Generatoren sollen ein Stromnetz mit Energie versorgen. Beleuchtung und elektrischer Stacheldraht können anschließend in Betrieb genommen werden. Diese Elemente sind auf den Bildern der entdeckten Bau-Strukturen auch schon zu sehen.

Wie könnte Basisbau in DayZ das Spielverhalten ändern?

Die Einführung des Basenbaus hat in Titeln wie Rust, H1Z1: Just Survive und ARK: Survival Evolved das Spielverhalten verändert und für neue Aufgaben gesorgt. Nicht nur der Aufbau und die Instandhaltung der Anlagen ist wichtig, auch das PvP-Verhalten kann sich durch Basen an bestimmten Orten konzentrieren. Bereits jetzt gibt es große, provisorische Spieler-Camps aus Zelten.

DayZ : Die Basiskonzepte zeigen die mit Erde oder Steinen gefüllte Hesco-Barrieren

Basenbau-Konzept #1
Die Basiskonzepte zeigen die mit Erde oder Steinen gefüllte Hesco-Barrieren

Das aus Rust bekannte Erstürmen feindlicher Basen könnte ebenfalls in den Fokus der DayZ Spieler rücken, um an die gelagerten Objekte und Ressourcen zu gelangen. In der Community lässt das Feature auch auf ein etwas weniger aggressives PvP-Verhalten im Rest der Spielwelt hoffen, da es mit den neuen Behausungen klare Endgame-Aufgaben für Gruppen gäbe.

Survival-News von Survivethis.news
Mehr Infos, Artikel und Specials rund um Survival-Spiele wie DayZ, H1Z1 oder ARK: Survival Evolved gibt es bei Survivethis.news.

Wer aktiv an dem Community-Projekt mitarbeiten möchte und selbst Artikel rund um sein Lieblings-Survivalspiel veröffentlichen will, kann sich über die Info-Seite von Survivethis anmelden.

Das Team freut sich auf engagierte Überlebenskünstler.