DayZ Standalone : So sieht die Z-37 aus, das erste Flugzeug für die Standalone-Version von DayZ. So sieht die Z-37 aus, das erste Flugzeug für die Standalone-Version von DayZ.

Zum Thema DayZ ab 7,79 € bei Amazon.de Der Entwickler Bohemia Interactive gibt in einem aktuelle Dev-Blog zur Standalone-Version von DayZ einen ersten Ausblick auf ein Flugzeug für das Survival-Spiel. Es handelt sich um eine leichte Maschine der Z-37 Klasse - im Herkunftsland Tschechien auch liebevoll »Hummel« genannt.

Ein guter, alter Zweisitzer

Die Z-37 ist ein Mehrzweckflugzeug mit einer Spannweite von rund 13 Metern. Es fand Verwendung als Agrarflieger zum Besprühen von Feldern mit Pestiziden. Während die meisten Modelle nur Platz für einen Piloten hatten, bietet dieses einen zweiten Sitz für einen Mechaniker.

DayZ Standalone : Die Maschine des Typs Z-37 wird mit rund 160 km/h das schnellste Fahrzeug in DayZ sein. Die Maschine des Typs Z-37 wird mit rund 160 km/h das schnellste Fahrzeug in DayZ sein.

Es ist anzunehmen, dass die Maschine intensive Wartung benötigten wird, um sie nutzen zu können. Dafür kann der Spieler aber mit einer Reisegeschwindigkeit von rund 160 Kilometer pro Stunde die gesamte Karte schnell überqueren.

Passend zum Setting aus der Region

Der Flugzeugtyp wird seit den 60er Jahren in Tschechien produziert. Hier liegt auch die regionale Inspiration für die Chernarus-Karte. Bei allen bisher bekannten Fahrzeugen für DayZ orientierten sich die Entwickler stets an lokalen Vorbildern.

Bis Spieler den Flieger in DayZ nutzen können, wird es allerdings noch einige Zeit dauern. Der Großteil der Arbeit fließt immer noch in die neue Spiel-Engine. So müssen neu geplante Fahrzeuge vorerst in der Garage auf die Implementierung frischer Physik-Systeme warten.

DayZ Standalone : Für die Implementierung fehlen aktuell aber noch die Voraussetzungen in der Spiele-Engine. Für die Implementierung fehlen aktuell aber noch die Voraussetzungen in der Spiele-Engine.