Dead or Alive 5: Last Round : Capcom gibt die Systemanforderungen für die PC-Version von Dead or Alive 5: Last Round bekannt. Capcom gibt die Systemanforderungen für die PC-Version von Dead or Alive 5: Last Round bekannt.

Kurz vor dem Release hat Koei Tecmo die finalen Hardware-Anforderungen für die PC-Version des Prügelspiels Dead or Alive 5: Last Round bekannt gegeben.

Somit haben Sie bis zur Veröffentlichung am 30. März 2015 noch genügend Zeit, um bei Bedarf ihren PC etwas aufzurüsten. Hier die Systemvoraussetzungen in der Übersicht:

Minimale Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows Vita / 7 / 8

  • Prozessor: Core i7 870 oder besser

  • Arbeitsspeicher: 2 GByte

  • Grafikkarte: Karte mit mindestens 1 GByte Videospeicher

  • Festplatte: 10 GByte freier Platz

  • DirectX: 9.0c

Empfohlene Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows Vita / 7 / 8

  • Prozessor: Core i7 2600 oder besser

  • Arbeitsspeicher: 4 GByte

  • Grafikkarte: Karte mit mindestens 1,5 GByte Videospeicher

  • Festplatte: 10 GByte freier Platz

  • DirectX: 9.0c

Dead or Alive 5: Last Round ist eine Neufassung des ursprünglich schon 2012 für Konsolen erschienenen Beat’emUps für den PC und NextGen-Konsolen. Damit gibt es vor allem grafische Verbesserungen, aber es lassen sich auch neue Kämpfer auswählen. Der Kader umfasst insgesamt 34 spielbare Charaktere. Hinzu kommen weitere Kostüme, Frisuren und Accessoires.

Dead or Alive 5: Last Round
Mit einem Air-Launcher starten wir eine Kombo.