Dead Space 3 - PC

Action-Adventure  |  Release: 07. Februar 2013  |   Publisher: Electronic Arts

Dead Space 3 - Erscheint mit Kinect-Sprachsteuerung (Update: Trailer)

Das Weltraum-Horrorspiel Dead Space 3 soll laut Angaben der Entwickler auf der Xbox 360 die Kinect-Sprachsteuerung unterstützen. Spieler können damit zum Beispiel um Hilfe rufen.

Von Tony Strobach |

Datum: 13.12.2012 ; 17:20 Uhr


Während einer Preview zum Weltraum-Action-Adventure Dead Space 3 zeigten die Entwickler von Visceral Games auch die Sprachsteuerung des Spiels via Microsofts Kinect-System. Spieler sollen damit während der Kämpfe keine Pausen machen müssen um sich zu heilen, um Hilfe zu rufen, oder die Fähigkeiten seines Charakters nutzen. Die Aktionen sind mit entsprechenden Sprach-Befehlen versehen und können einfach durch Rufen von »Schnell heilen«, oder »Helft mir« ausgelöst werden.

Wie das System auf Spieler reagiert, die vor Angst beginnen laut zu schreien, ist nicht bekannt. Die anwesenden Spiele-Journalisten berichteten aber, dass die Kommandos nur in gut der Hälfte der Fälle erkannt wurden. Es ist nicht klar, ob das am frühen Stand der Software, oder lauten Hintergrundgeräuschen lag.

Auf dem Event wurde außerdem bekannt, dass die zweite Spielfigur im Koop-Modus ihre eigene Hintergrundgeschichte haben soll:

»In der Einzelspieler-Kampagne kommen und gehen verschiedene Charaktere und [John] Carver (der Koop-Begleiter, Anm. d. Red.) ist einer davon. In der Kampagne gibt es aber keinen KI-Begleiter. (...) Man bekommt Teile seiner Geschichte im Einzelspieler-Modus mit, aber mehr Details zu seinem Kampf mit der Demenz, seiner Familie und seiner Hintergrundgeschichte erfährt man im Koop-Modus.«

Der Koop-Modus soll auch zusätzliche Missionen bieten, die sich aber nicht auf die Einzelspieler-Kampagne auswirken sollen. Außerdem gibt es in Dead Space 3 eine neue Abseil-Mechanik, mit der sich die Spieler an eisigen Klippen herablassen können. Weitere neue Gameplay-Elemente sollen schon bald angekündigt werden.

Einige dieser Elemente zeigen die Entwickler in einem neuen Gameplay-Trailer zum Koop-Modus:

Diesen Artikel:   Kommentieren (31) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Kaimanic
Kaimanic
#1 | 13. Dez 2012, 17:35
Wenn man 10 mal laut um Hilfe schreien muss, weil die Kinect die Sprache nicht erkennt, braucht man sich nicht wundern, wenn dann plötzlich die Polizei die Tür eintritt...
rate (42)  |  rate (5)
Avatar NorinRaad
NorinRaad
#2 | 13. Dez 2012, 17:47
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Mezzerli
Mezzerli
#3 | 13. Dez 2012, 17:56
Zitat von NorinRaad:


Musst mal dein schwanz aussem Mund nehmen.


Musst mal deinen Schwanz...." wenn schon. Also lern erstmal Grammatik und Rechtschreibung bevor du hier rumpöbelst Kind. Und jetzt husch vor den Fernseher das Sandmännchen kommt bald.

@Topic
Das Dead Space 3 kein Horrspiel mehr wird, damit hab ich mich abgefunden.Inzwischen heg ich Hoffnung das es zumindest ein wirklich guter Koop-Titel wird.
rate (13)  |  rate (7)
Avatar Husky666
Husky666
#4 | 13. Dez 2012, 17:57
Zitat von Kaimanic:
Wenn man 10 mal laut um Hilfe schreien muss, weil die Kinect die Sprache nicht erkennt, braucht man sich nicht wundern, wenn dann plötzlich die Polizei die Tür eintritt...


Vor allem braucht man für sowas kein Kinect, dass könnte man auch per headset machen

Hat Microsoft wieder gut bezahlt damit das überhaupt wer unterstützt
rate (15)  |  rate (2)
Avatar Njago
Njago
#5 | 13. Dez 2012, 18:00
Was wohl beim sprachbefehl "stirb!" passiert?
rate (10)  |  rate (1)
Avatar NorinRaad
NorinRaad
#6 | 13. Dez 2012, 18:08
Zitat von Husky666:


Vor allem braucht man für sowas kein Kinect, dass könnte man auch per headset machen

Hat Microsoft wieder gut bezahlt damit das überhaupt wer unterstützt


Der sprachbefehl wir direkt vom Kinect modul verarbeitet, nach deiner Theorie würde ja auch auf der xbox ein headset reichen.
rate (5)  |  rate (7)
Avatar Invognito
Invognito
#7 | 13. Dez 2012, 18:10
BOOOM: Zusammenfassung des Trailers

Fehlt nur noch Dubstep.
rate (4)  |  rate (2)
Avatar Grohmi
Grohmi
#8 | 13. Dez 2012, 18:12
Hoffentlich mehr Horror als im Trailer! Negativ ist schonmal das die Babys gegen Hunde ersetzt wurden, bestimmt nicht der einzige Punkt auf der Agenda zum Mainstreamspiel.
rate (4)  |  rate (3)
Avatar SoldierCastiel
SoldierCastiel
#9 | 13. Dez 2012, 18:23
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Immotack
Immotack
#10 | 13. Dez 2012, 18:26
mal schaun vielleicht bekommen sieh es ja wirklich gruselig im sp hin... aber ich werd mir definitiev mind. 3 test dazu anschaun
rate (4)  |  rate (0)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
6,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
NEWS-TICKER
Freitag, 31.10.2014
18:46
17:44
16:57
16:40
16:09
15:26
14:01
13:52
13:47
13:42
13:37
13:13
12:54
12:44
12:06
11:36
11:32
11:15
10:58
10:57
»  Alle News

Details zu Dead Space 3

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Action-Adventure
Release D: 07. Februar 2013
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Visceral Games
Webseite: http://www.deadspace.com
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 242 von 5756 in: PC-Spiele
Platz 28 von 1437 in: PC-Spiele | Action | Action-Adventure
 
Lesertests: 7 Einträge
Spielesammlung: 139 User   hinzufügen
Wunschliste: 35 User   hinzufügen
Dead Space 3 im Preisvergleich: 7 Angebote ab 6,99 €  Dead Space 3 im Preisvergleich: 7 Angebote ab 6,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten